Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 14° Regenschauer
Thema Wolfsburger Bahnhof

Wolfsburger Bahnhof

Anzeige

Alle Artikel zu Wolfsburger Bahnhof

Es ist schon wieder passiert: Am Montagvormittag hat der ICE die Passagiere am Wolfsburger Bahnhof einfach stehen gelassen. Zwar bemerkte der Lokführer einen Fehler schnell, doch beim Zurücksetzen versagte der Zug dann vollends.

12.09.2017

Auf der Strecke von Berlin nach Hannover soll der Zugverkehr am Mittwoch wieder störungsfrei rollen. Die Deutsche Bahn rechnete damit, dass der Kabelschaden nach einem Brandanschlag bis Dienstagabend repariert sei. Die Fahrgäste mussten am Dienstag, drei Tage nach dem Anschlag, noch lange Verspätungen hinnehmen.

22.08.2017

Dämliche Idee: Mit 2,5 Promille Alkohol im Blut hat ein 52-Jähriger am Dienstagabend im ICE von Berlin nach Hannover mit einer Bombe in seinem Rucksack gedroht. Die Polizei kontrollierte den Mann auf dem Wolfsburger Bahnhof, fand keine Bombe und steckte den Mann in die Ausnüchterungszelle.

15.08.2017

Weil er sich weigerte, ein Ticket für sein Fahrrad nachzulösen, wurde ein 28-Jähriger am Wolfsburger Bahnhof aus dem IC geworfen. Daraufhin rastete der Mann aus Münster aus: Er schlug den 48-jährigen Lokführer des Zuges so übel zusammen, dass dieser ins Krankenhaus musste.

06.08.2017
Stadt Wolfsburg

Wolfsburg: Zugbegleiterin kümmerte sich um Kind - Odyssee im Zug: Darissa (9) allein unterwegs

Ein großer Dank geht an Unbekannt: Eine Zugbegleiterin der Deutschen Bahn hat sich stundenlang rührend um die neunjährige Darissa aus Bonn gekümmert, die ihre Oma in Wolfsburg besuchen wollte. Im Zug verschlief sie den Ausstieg.

31.05.2017

Wegen eines tragischen Zwischenfalls kam es gestern zu massiven Problemen rund um den Wolfsburger Hauptbahnhof. Eine Person hatte sich in Höhe des Allersees vor den ICE geworfen, der aus Berlin kam und über Wolfsburg in Richtung Mönchengladbach unterwegs war. Wegen des Suizids mussten 600 Reisende stundenlang in dem ICE kurz vor dem Hauptbahnhof ausharren und dann in einen zweiten Zug umsteigen.

24.02.2017

Erneut hat ein ICE den fahrplanmäßigen Halt im Bahnhof Wolfsburg verpasst. Auf dem Weg von Berlin nach Interlaken in der Schweiz rauschte der Zug am Dienstagmorgen bis nach Braunschweig durch. Der Grund für das Versäumnis sei noch unklar, teilte eine Sprecherin der Deutschen Bahn am Donnerstag mit.

01.12.2016

Schon wieder hat ein ICE den fahrplanmäßigen Halt im Bahnhof Wolfsburg verpasst. Der Zug, der auf dem Weg von Berlin nach Interlaken war, fuhr bis Braunschweig durch. Wie das passieren konnte, ist bisher noch nicht geklärt. 

01.12.2016

Wolfsburg. Die Bahnsteige an den Gleisen acht und neun am Wolfsburger Hauptbahnhof sind fertiggestellt. Insgesamt fünf Millionen Euro haben Modernisierung und Neubau gekostet. Ziel der Projektpartner Deutsche Bahn, Zweckverband Großraum Braunschweig (ZGB) und Stadt: Ein barrierefreier Einstieg die Fahrgäste und verbesserte Aufenthaltsqualität.

25.11.2016

Wieder hat ein ICE der Bahn einen geplanten Stopp an einem Bahnhof verpasst. Nachdem in den vergangenen Jahren wiederholt Wolfsburg "vergessen" wurde, hat es nun Reisende in Freiburg erwischt – und das zu einer Hauptreisezeit.

23.08.2016

Gifhorn. Großer Bahnhof am Bahnhof Gifhorn (Süd): Dort zogen am Freitag das Unternehmen Metronom und der Großraum Braunschweig positive Bilanz zu den ersten 100 Tagen Enno (Stichtag 22. März) zwischen Wolfsburg, Gifhorn und Hannover sowie Wolfsburg, Braunschweig und Hildesheim.

18.03.2016

Wolfsburg bekommt eine neue Zugverbindung: Das Unternehmen Locomore bringt ab September 2016 täglich einen Fernzug auf die Strecke Berlin-Stuttgart, der auch in der VW-Stadt hält. Um 11.48 Uhr geht es in Richtung Berlin (Ankunft 13.04 Uhr), um 16.11 Uhr in Richtung Stuttgart (Ankunft 21.19 Uhr).

06.02.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10