Menü
Anmelden
Wetter heiter
21°/ 5° heiter
Thema Wolfsburg wird 80

Wolfsburg wird 80

Anzeige

Alle Artikel zu Wolfsburg wird 80

Stadt Wolfsburg

Bulli Summer Festival vom 2. bis 5. August - 1000 T-Modelle und Pohlmann live

Nach Stadtgeburtstag und Eberfest folgt die nächste große Sommerparty in Wolfsburg: Vom 2. bis 5. August steigt im Allerpark das zweite Bulli-Summer-Festival – mit 1000 Bullis aller Generationen, toller Live-Musik und ganz viel Urlaubsfeeling. Und das alles bei freiem Eintritt und sonnigem Wetter.

31.07.2018

„Museen haben oft das Image, langweilig und verstaubt zu sein. Wir wollen das Gegenteil beweisen“, sagte Alina Exner, die die lebendige Führung durch das Wolfsburger Schloss und das Stadtmuseum am Sonntag moderierte. Diese besondere Führung mit verkleideten Schauspielern kam sehr gut an.

09.07.2018

Die Evakuierung von 4000 Menschen aus der Wolfsburger Innenstadt im Zuge der Bombenentschärfung am kommenden Sonntag bedeutet abermals viel Arbeit für unzählige ehrenamtliche Helfer. Die WAZ erklärt, welche Aufgaben die Rettungs- und Hilfsorganisationen übernehmen werden.

05.07.2018

Es ist vollbracht: Die große Benefizaktion „Gemeinsam helfen“ von WAZ und Volksbank Brawo ist abgeschlossen, die Gewinner erhielten im Rahmen des Wolfsburger Stadtgeburtstags ihre Auszeichnungen. Am Samstag werden in einer WAZ-Sonderbeilage noch einmal alle 41 Projekte vorgestellt.

06.07.2018

Die neue E-Ladesäule von Volkswagen für die Stadt, Projekte von VW-Azubis und eine stromlose Rennbahn: Die Digitalmeile richtete den Blick in die Zukunft. Dabei wurde schnell klar: Innovationen sind nützlich und dürfen auch für Spaß sorgen..

02.07.2018

Tausende Gäste und die Sonne feierten auch am dritten Tag mit der Stadt Wolfsburg den 80. Geburtstag. Ob Gottesdienst, Bürgerfrühstück oder Bernhard-Brink-Konzert: Die Stühle und Tische auf dem Rathausplatz waren fast durchgängig gut belegt.

02.07.2018

Sie sind unverzichtbar für die Sicherheit der Bürger und den Zusammenhalt der Stadtgesellschaft. Unzählige Ehrenamtliche aus verschiedenen Hilfsorganisationen zeigen beim Stadtgeburtstag, was sie alles draufhaben.

29.06.2018

Wolfsburg ist 80 Jahre alt und kein bisschen leise: Drei Tage lang feierte die Stadt ihren Geburtstag mit einer Festmeile in der City. 200.000 Besucher zählte die WMG als Ausrichter, die Polizei hatte dank eingesetzter Video-Überwachung die Lage im Blick – es gab kaum Einsätze beim Stadtfest, das bei schönstem Sommerwetter friedlich und fröhlich verlief.

01.07.2018

Mit einem großen Besucherstrom endete am Sonntag die Landpartie am Schloss Wolfsburg. Etwa 5000 Menschen lockte die Gartenmesse noch einmal an. Veranstalter Rainer Timpe war zufrieden: Bei insgesamt rund 15.000 Besuchern an vier Tagen sieht er den kommenden Veranstaltungen optimistisch entgegen.

01.07.2018

Wolfsburg feiert weiter. Am Sonntag begann auf dem Rathausplatz um 10 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst, es folgte das große Bürgerfrühstück. Am Nachmittag heizte Schlagerstar Bernhard Brink den feiernden Wolfsburgern ein. Auch die Geschäfte der Innenstadt sowie das Outletcenter waren seit 13 Uhr geöffnet.

01.07.2018

Sie sind in ihren jeweiligen Bereichen höchst kompetent und setzen sich für andere Menschen ein: Das ist die zentrale Eigenschaft von Ehrenamtlichen. Beim Stadtgeburtstag hatten sie ihre eigene Meile, auf der es jede Menge zu sehen und zu erfahren gab.

01.07.2018

Auf den beiden Bühnen beim 80. Wolfsburger Stadtgeburtstag war am Wochenende eine Menge los. Es gab ganz viel Musik und Tanz, außerdem zeigte ein Bundestagsabgeordneter, wie gut er stricken kann – auf der Bühne.

01.07.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10