Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 0° wolkig
Thema VW - Matthias Müller

VW - Matthias Müller

Anzeige

Alle Artikel zu VW - Matthias Müller

Vor einem einschneidenden Umbau steht laut einem Medienbericht der Vorstand von Audi. Vier von sieben Vorständen müssen ihre Positionen laut „Manager Magazin“ in Kürze räumen.

28.07.2017
Volkswagen

Bundesumweltministerin bei VW - VW will mehr Dieselautos nachrüsten

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks besuchte am Donnerstag das VW-Werk in Wolfsburg. Dabei fielen auch kritische Worte

27.07.2017

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks besuchte am Donnerstag das VW-Werk in Wolfsburg. Dabei fielen auch kritische Worte.

27.07.2017

Barbara Hendricks ist eine Frau der deutlichen Worte. Das hat am Donnerstag VW-Chef Matthias Müller zu spüren bekommen. Auf einem Treffen warf die Umweltministerin den Autokonzernen vor, bei Verstößen fast immer auf den Schutz aus der Politik zählen zu können. Doch diese Zeiten seien angesichts des Diesel-Skandals vorbei.

27.07.2017

BMW stellt Kooperationen mit Mercedes auf den Prüfstand, die Bundesregierung erhöht den Druck auf die Autokonzerne: Vor dem „Diesel-Gipfel“ am 2. August wächst die Spannung. Die Branche muss liefern.

26.07.2017

VW-Konzernchef Matthias Müller hat die scharfen Angriffe von Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück gegen die Audi-Chefetage als „alles andere als hilfreich“ zurückgewiesen. „Der Aufsichtsrat muss ganz sicher nicht belehrt werden, wie er seine Arbeit zu tun hat“, so Müller, der auch Aufsichtsratschef bei Audi ist.

25.07.2017

VW-Konzernchef Matthias Müller fordert eine bundesweite Entscheidung über Diesel-Fahrverbote statt verschiedener Regelungen in den Städten.

23.07.2017

Die Diesel-Abgasaffäre hat deutsche Autobauer in Misskredit gebracht – die folgende Diskussion empfindet VW-Chef Matthias Müller als einseitig. Er verteidigt den Diesel-Antrieb – sieht aber viele Herausforderung für die Zukunft der Autobranche.

21.07.2017
Volkswagen

Volkswagen: Fahrzeuge der Zukunft - Kooperationsvertrag mit Roboterbauer Kuka

Autonomes Fahren und Service-Robert – so sieht ein Teil der Zukunft bei Volkswagen aus. Der Konzern setzt deshalb auf eine intensive Zusammenarbeit mit dem Roboterbauer Kuka.

14.07.2017

Monate vor dem Bekanntwerden des Diesel-Skandals bei Volkswagen im September 2015 soll Martin Winterkorn bereits von den Manipulationen gewusst haben. Der Autobauer wollte sich zu den Vorwürfen nicht äußern.

09.07.2017

Autostadt-Chef Otto F. Wachs verlässt den Volkswagen-Konzern. Der 60-Jährige scheidet als Sprecher der Autostadt-Geschäftsführung „in beiderseitigem Respekt und bestem Einvernehmen aus dem Konzern aus“, wie Volkswagen am Donnerstag mitteilte.

22.06.2017

Nächstes Kapitel im Abgasskandal: Die VW-Tochter Audi hat nach Worten von Bundesverkehrsminister Dobrindt unzulässige Abgas-Software verwendet. 24.000 Fahrzeuge müssten zurückgerufen werden.

01.06.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10