Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -4° wolkig
Thema VW - Matthias Müller

VW - Matthias Müller

Anzeige

Alle Artikel zu VW - Matthias Müller

Wohin die Reise geht, ist den meisten in der Autoindustrie klar: Das Auto wird elektrisch. Wie entschieden die E-Pläne vorangetrieben werden, zeigt Volkswagen – die Investitionen fallen höher aus als gedacht. Und auch für das Werk Zwickau gibt es gute Nachrichten.  

17.11.2017
Volkswagen

45 Prozent weniger Umweltlasten - VW-Konzern erhöht seine Umweltziele

„Zurück an die Tabellenspitze“: Der Volkswagen-Konzern will beim Thema Umweltschutz in der Automobilbranche wieder eine Führungsrolle einnehmen. Bis 2025 sollen die Umweltlasten um 45 Prozent sinken.

27.09.2017

Der Wahlerfolg der AfD beunruhigt die deutsche Wirtschaft. Während der Deutsche Industrie- und Handelskammertag vor Ausländerfeindlichkeit warnt und eine rasche Regierungsbildung fordert, wird VW-Chef Matthias Müller deutlicher.

25.09.2017

Klare Worte von VW-Konzernchef Matthias Müller nach der Bundestagswahl: Die AfD sei eine rechtsextreme und ausländerfeindliche Partei. Deren Erfolg ist aus Müllers Sicht „schockierend“. Der Manager sieht die Demokratie in Deutschland auf eine Probe gestellt.

25.09.2017

Diesel-Skandal? Kartellvorwürfe? ­Auf der weltgrößten Automesse in Frankfurt soll die Zukunft des Autos gefeiert werden.

13.09.2017

Elektroantrieb oder Verbrenner? Fährt der Mensch oder die Maschine? Das Auto noch besitzen oder nur benutzen? Selten mussten sich die Autohersteller auf einer Messe so viele Fragen stellen wie auf dieser IAA. Und die Antworten könnten unterschiedlicher kaum sein.

12.09.2017

Noch haben sich die düsteren Wolken im Diesel-Skandal nicht verzogen - doch gleichzeitig nimmt die E-Auto-Offensive immer deutlicher Fahrt auf. Volkswagen erhöht die Investitionen massiv, BMW zeigt den Tesla-Herausforderer. Und Daimler hat große Pläne mit Smart.

12.09.2017

Der Volkswagen-Konzern will seine Investitionen in die Elektromobilität bis zum Jahr 2030 auf 20 Milliarden Euro steigern. Bis 2025 brächten die Konzernmarken insgesamt mehr als 80 neue Autos mit E-Motor auf den Markt – darunter rund 50 reine E-Autos und 30 Plug-in-Hybride.

12.09.2017

Bis zum Jahr 2025 will Volkswagen insgesamt 50 reine E-Modelle und 30 Plug-in-Hybride entwickeln. Das kündigte Konzernchef Matthias Müller vor dem Beginn der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt an. Aber auch BMW und Daimler wollen sich nicht abhängen lassen.

12.09.2017

Am Elektroauto führt kein Weg mehr vorbei – Volkswagen fährt seine Investitionen hoch, bis 2025 bringen die Konzernmarken 80 neue Wagen mit E-Motoren an den Start. Aber der Abschied vom Verbrenner ist das noch nicht.

12.09.2017

Der Abgas-Skandal kostete Volkswagen schon Milliardensummen – sollen jetzt weitere Beteiligungen verkauft werden? Schon seit dem Sommer 2016 ist klar: VW nimmt das eigene Portfolio unter die Lupe. Aber eines will Konzernchef Müller dann doch nicht.

08.09.2017

Volkswagen hat in dieser Woche ein neues zentrales Mitarbeiter-Portal für den Konzern gestartet. Die interne Kommunikationsplattform together.net soll die Beschäftigten tagesaktuell über Neuigkeiten aus dem Unternehmen informieren. Die Webseite ist allerdings öffentlich und damit für jeden aufrufbar.

07.09.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10