Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
4°/ 2° Sprühregen
Thema VW - Matthias Müller

VW - Matthias Müller

Anzeige

Alle Artikel zu VW - Matthias Müller

Früher galt bei VW die Devise: Höher, schneller, weiter. Weniger als Weltmarktspitze war nicht drin. Doch die alte Welt mit Diesel und Benzin ist im Umbruch. Zeit für eine neue Konzernstrategie.

15.06.2016

Wolfsburg/Berlin. Die Beteiligung am Uber-Rivalen Gett soll bei VW den Grundstein für das zweite Standbein als Mobilitäts-Dienstleister legen. Das klassische Geschäft, Autos zu entwickeln, zu bauen und zu verkaufen, werde zwar auch in Zukunft essenziell bleiben, sagte VW-Chef Matthias Müller am Mittwoch in Berlin.

01.06.2016

Wolfsburg. Volkswagen handelt sich im Abgas-Skandal den nächsten heftigen Gewinneinbruch ein. Unterm Strich sackte das Ergebnis zwischen Januar und Ende März um rund ein Fünftel ab, wie der Konzern gestern mitteilte. Die Marke VW-Pkw konnte nur noch knapp den Sturz in die roten Zahlen vermeiden.

31.05.2016

Von heute auf morgen geht es nicht - und ohne Probleme läuft es auch nicht ab: Die Trennung des lange eng verwobenen Volkswagen-Konzerns mit der VW-Kernmarke ist ein Unterfangen, das langen Atem braucht. Das betont auch das VW-Management - und ruft zum Schulterschluss auf.

30.05.2016

Wolfsburg. Deal-Fieber in der Autobranche: Die Hersteller wie Volkswagen und Toyota jagen Online-Firmen hinterher. Sie hoffen, mit neuen Fahrdiensten den Weg in die Zukunft zu finden. Dabei geht es auch um Roboter-Taxis als Vision.

25.05.2016

Im Zuges eines geplanten Umbaus steigt Volkswagen mit 267 Millionen Euro (300 Mio Dollar) bei der Taxi-App Gett ein. Mit einer "signifikanten Beteiligung" ebne Volkswagen damit den Weg für neue Mobilitätskonzepte, teilte der Konzern am Dienstag in Wolfsburg mit. Gett ist den Angaben zufolge in mehr als 60 Städten weltweit aktiv. 

24.05.2016

Im Zuge eines geplanten Umbaus steigt Volkswagen mit 267 Millionen Euro (300 Mio Dollar) bei der Taxi-App Gett ein. Mit einer „signifikanten Beteiligung“ ebne Volkswagen damit den Weg für neue Mobilitätskonzepte, teilte der Konzern am Dienstag in Wolfsburg mit. Gett ist den Angaben zufolge in mehr als 60 Städten weltweit aktiv.

24.05.2016

Bei VW drohen vor der anstehenden Hauptversammlung neue Turbulenzen. Hinter den Kulissen tobt noch immer ein Machtkampf. Wie Freitag bekannt wurde, haben die Eigentümerfamilien Porsche und Piëch offenbar versucht, den Einfluss des Landes Niedersachsen zu beschneiden.

23.05.2016

VW muss Antworten auf fundamentale Veränderungen in der Autobranche finden. Aber es ist gar nicht so leicht, auf Elektromotoren und selbstfahrende Autos umzusatteln, wenn die Abgaskrise den Konzern im Griff hält. VW-Boss Müller will nun liefern.

20.05.2016

Noch diesen Monat sollen die 120.000 VW-Mitarbeiter im Haustarif ihre Prämie von jeweils 3950 Euro erhalten. Das versprach Betriebsratschef Bernd Osterloh am Pfingstmontag in einem Brief an die Belegschaft. Derweil lobte Ministerpräsident Stephan Weil die Entscheidung zur Zahlung an die Mitarbeiter.

16.05.2016

Heikle Beschlusslage: Abgeschottet von der Öffentlichkeit ist am Dienstagnachmittag in Wolfsburg erneut der Aufsichtsrat von Volkswagen zusammengekommen. Die 20 VW-Kontrolleure berieten nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur (DPA) unter anderem über die Frage, ob der Vorstand für das Krisenjahr 2015 entlastet werden soll. Bis Redaktionsschluss lag noch kein Ergebnis vor.

10.05.2016

„Aktion 23R7“ heißt das Software-Update zur Abgas-Krise bei Volkswagen. Im seit Monaten schleppenden Diesel-Rückruf hofft Volkswagen mit der Freigabe für den Golf auf die dringend benötigte Trendwende. Wegen technischer Probleme beim Passat hat VW nun die ersten Golf-Modelle vorgezogen.

04.05.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20