Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 7° wolkig
Thema VW - Martin Winterkorn

VW - Martin Winterkorn

Alle Artikel zu VW - Martin Winterkorn

Zum Start der Internationalen Zuliefererbörse (IZB) hat am Dienstag VW-Chef Martin Winterkorn die Messe im Allerpark besucht. Die Aussteller mussten sich den prüfenden Blicken des Konzernchefs stellen – für viele Firmen gab‘s ein Lob, andere mussten auch Kritik verkraften.

14.10.2014

VW-Chef Martin Winterkorn hat dem Nachrichten-Magazin „Spiegel“ ein mehrseitiges Interview gegeben. Dabei bezog er Stellung zu zahlreichen wichtigen Punkten.

12.10.2014

Die Forderung von Volkswagen-Chef Winterkorn nach „wirksamen und auch schmerzhaften“ Bemühungen für mehr Renditekraft bei der Pkw-Kernmarke sorgen seit Sommer für Aufruhr. Nun nennt er im „Spiegel“ erste Ideen für das Sparprogramm. Doch Ansätze gibt es auch beim Betriebsrat.

12.10.2014

Das teilte VW gestern in Berlin mit, wo der neue Vertrag bei einem Treffen von VW-Chef Martin Winterkorn, Chinas Ministerpräsident Li Keqiang und Kanzlerin Angela Merkel unterzeichnet wurde. Vor allem der Bereich alternativer Antriebe soll beim Ausbau der Partnerschaft im Vordergrund stehen.

10.10.2014

Was für eine Zahl! Der Volkswagen-Konzern hat mittlerweile 200 Millionen Fahrzeuge gebaut - als erster und bislang einziger europäischer Autohersteller. Dieses Mega-Jubiläum feierte VW gestern beim Konzernabend anlässlich des Pariser Autosalons. Mit dabei: Das neue VW-Modell XL Sport als Weltpremiere, Frankreichs Kino-Legende Catherine Deneuve (70) und Sängerin Patricia Kaas (47).

01.10.2014

Auf der IAA in Hannover beherrschen die diversen Krisenherde die Gespräche. Heute öffnet die Messe für das Publikum. Das bietet die Brummi-Schau.

Stefan Winter 27.09.2014

Nur wenige Wolfsburger haben die Stadt so sehr geprägt wie Rolf Schnellecke. Gestern feierte der Ex-Oberbürgermeister seinen 70. Geburtstag. Die Gästeliste im Phaeno war beeindruckend: So gratulierten VW-Chef Martin Winterkorn, VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch und Ex-Bundespräsident Christian Wulff!

12.09.2014

Der Hype um die „Ice Bucket Challenge“ erfasst auch die mächtigen Autobosse: Opel-Chef Karl-Thomas Neumann hat sich bereits mit eiskaltem Wasser übergießen lassen – und rief gestern unter anderem seinen VW-Kollegen Martin Winterkorn auf, es ihm gleichzutun.

22.08.2014

Europas größter Autobauer Volkswagen hält trotz der anhaltenden Krise an seinen bisherigen Investitionsplänen in Russland fest.

18.08.2014
Volkswagen

WAZ-Interview mit dem VW-Betriebsratschef zum Werksurlaub - Osterloh: „Hier muss sich keiner Sorgen machen!“

Bewegte Zeiten in Wolfsburg: Nachdem der Volkswagen-Konzern jahrelang von Rekord zu Rekord eilte, gab es zuletzt Krisenmeldungen. Die Rendite der Marke VW ist anhaltend schwach, die Konzernspitze hat ihr ein milliardenschweres Sparprogramm verordnet. Gestern musste Produktionsvorstand Michael Macht gehen. Im Interview mit WAZ-Redakteur Florian Heintz spricht VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh (57) über die Sparanstrengungen, über Probleme im Werk Wolfsburg und die Gerüchte um eine mögliche Fiat-Übernahme durch VW. Ausdrücklich lobt Osterloh die Leistung der Belegschaft und die Zusammenarbeit mit dem neuen Werkleiter Jens Herrmann. Positiv sieht Osterloh auch die Entwicklung des VfL Wolfsburg, in dessen Präsidium er sitzt.

01.08.2014

Volkswagen trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Produktionsvorstand Michael Macht. Der Top-Manager (53) und der Aufsichtsrat des Konzerns hätten sich „einvernehmlich“ darauf verständigt, dass Macht das Amt niederlege, teilte das Unternehmen gestern mit.

01.08.2014

Vor rund zwei Wochen redete VW-Chef Martin Winterkorn Tacheles: Die Renditeschwäche der Kernmarke gefährde die Konzernziele, vieles sei zu komplex und manches überdimensioniert – etwa in der Produktion. Dort folgt der internen Kritik nun eine überraschende Personalie.

01.08.2014
1 ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30