Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 5° Regenschauer
Thema VW - Bernd Osterloh

VW - Bernd Osterloh

Alle Artikel zu VW - Bernd Osterloh

Volkswagen gehört zu den großen Gewinnern des Autojahres 2012. Der Konzern stellt sich zwar im nächsten Jahr auf schwierigere Zeiten ein, will der Konkurrenz aber 2013 erneut die Rücklichter zeigen. VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh (56) zieht im Interview mit WAZ-Redakteur Florian Heintz die Bilanz eines ereignisreichen Jahres und spricht über kommende Herausforderungen.

30.12.2012

Für Volkswagen neigt sich ein erfolgreiches Jahr dem Ende zu. Unternehmen und Betriebsrat wenden sich jetzt mit Weihnachtsbriefen an die Belegschaft und ziehen Bilanz.

18.12.2012

Der VW-Betriebsrat im Werk Wolfsburg hat einen neuen Stellvertretenden Vorsitzenden: Der 46-jährige Stephan Wolf folgt auf Bernd Wehlauer (58). Wehlauer war in der vergangenen Woche in die passive Phase der Altersteilzeit eingetreten (WAZ berichtete).

10.12.2012

Der stellvertretende VW-Betriebsratsvorsitzende Bernd Wehlauer nimmt Abschied von Volkswagen. Heute tritt der 58-Jährige in die passive Phase der Altersteilzeit ein. Als Wehlauers Nachfolger und zweiter Mann im Betriebsrat hinter Bernd Osterloh soll in der kommenden Woche voraussichtlich Stephan Wolf (46) gewählt werden.

05.12.2012

Ein wirkliches Billigauto zur Motorisierung der Massen - diese noch nicht ausgefüllte Nische will VW vor allem in den Schwellenländern besetzen. Die geplante „Low-Budget-Marke“ könnte dabei auch auf dem Riesenmarkt Brasilien Fuß fassen, glaubt Betriebsratschef Osterloh.

19.10.2012

Der VW-Betriebsrat steht offenbar voll hinter der städtischen Initiative zur Schaffung von neuem Wohnraum. In der Mitarbeiterzeitung „Mitbestimmen“ sagt Betriebsratschef Bernd Osterloh: „Wir brauchen dringend mehr Wohnraum in Wolfsburg“ - in dieser Einschätzung sei er sich mit Oberbürgermeister Klaus Mohrs einig.

20.09.2012

VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh hat sich gegen weitere Zukäufe in absehbarer Zeit ausgesprochen. "Wir sind jetzt zwölf Marken und müssen den Konzern erst einmal stabilisieren", sagt Osterloh in der heutigen Ausgabe des "Handelsblatt".

19.08.2012

Porsche wird die zwölfte Marke im Volkswagen-Konzern. Die Übernahme des Sportwagenbauers sei "gut für Volkswagen, für Porsche und für den Industriestandort Deutschland", sagte VW-Chef Martin Winterkorn gestern. Er versicherte: Am VW-Stammsitz in Wolfsburg werde keinesfalls gerüttelt.

05.07.2012

Die Beschäftigten von Volkswagen im Stammwerk Wolfsburg können das Viertelfinale der deutschen Nationalmannschaft am Freitag sehen.

20.06.2012

Die weiterhin starke Nachfrage nach VW-Modellen und ein ordentliches Lohnplus sorgen bei VW für beste Laune. Ausgerechnet die Mitarbeiterbefragung "Stimmungsbarometer" war allerdings gestern bei der Betriebsversammlung das umstrittenste Thema.

12.06.2012

Volkswagen wird bis Mitte 2013 allein in Wolfsburg 1800 Leiharbeitnehmer fest einstellen. Außerdem verständigten sich Betriebsrat und Personalleitung von VW im Zuge der Tarifverhandlungen auf jährlich 56 zusätzliche Ausbildungsplätze am Standort Wolfsburg.

07.06.2012

Eine Ducati des mehrfachen Motorrad-Weltmeister Valentino Rossi gehört zu den Highlights der nächsten Betriebsversammlung am Dienstag, 12. Juni, um 9.30 Uhr in Halle 11 des VW-Werks. Der Betriebsrat wird dort über aktuelle Themen wie das Tarifergebnis informieren.

06.06.2012
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18