Menü
Anmelden
Wetter heiter
24°/ 8° heiter
Thema Unwetter in Wolfsburg

Unwetter in Wolfsburg

Anzeige

Alle Artikel zu Unwetter in Wolfsburg

Im Notfall ist die 112 zu wählen. Doch bei extremen Einsatzlagen wie zuletzt beim Unwetter im Juni ist der Notruf mitunter besetzt. Die Berufsfeuerwehr Wolfsburg erklärt, woran das liegt.

03.07.2020

Nach dem Unwetter am 13. Juni gründeten die Stadt und die Wolfsburger Entwässerungsbetriebe (WEB) die Arbeitsgruppe „Starkregen“. Bürger wurden aufgerufen, Fotos und Videos von Überflutungen einzusenden.

03.07.2020

Das Unwetter vom 13. Juni bewegt Wolfsburg: Die PUG Wolfsburg schlägt jetzt vor, bei Straßenbäumen unterirdische Becken einzubauen. Sie sollen die Stadt vor Überflutungen und die Bäume vor Dürre schützen.

28.06.2020

Die Bäume sind nach Angaben der Stadt durch die Trockenheit in den vergangenen Jahren zu Schaden gekommen und teilweise bereits abgestorben. Zur Sicherheit sollen sie nun gefällt werden.

25.06.2020

Beim Unwetter vor rund zwei Wochen standen in Kästorf und Sandkamp mal wieder zahlreiche Keller unter Wasser. Der Ortsrat wartet schon seit Jahren auf Antworten der Stadt zur Frage, ob die Kanalisation ausreichend dimensioniert sei.

25.06.2020

Als Reaktion auf das schwere Unwetter mit Starkregen am 13. Juni gründen WEB und Stadt jetzt eine Arbeitsgruppe. In Zusammenarbeit mit den Bürgern will sie Wolfsburg in Zukunft besser vor Überflutungen schützen. Betroffenen sollen Fotos oder Videos an die Experten schicken.

24.06.2020

Bei Unwettern fließen riesige Wassermassen von der Straße „Schulgarten“ auf das Grundstück von Kathrin und Kai Schulze in Brackstedt. Sie geben der Stadt eine Mitschuld an diesem nicht neuen Problem.

19.06.2020

Brände, Unfall, Unwetter: Hinter den ehrenamtlichen Helfern der Freiwilligen Feuerwehr Heiligendorf liegen besonders ereignisreiche Tage.

17.06.2020

Die Wolfsburger Feuerwehren haben ein stressiges Wochenende hinter sich: Das Tief „Juliane“ sorgte für zahlreiche vollgelaufene Keller im Stadtgebiet. Rund 250 Einsatzkräfte waren im Dauereinsatz. Ein Überblick.

15.06.2020

Dauereinsatz für die Feuerwehren: Nach dem heftigen Gewitter am Samstagabend liefen viele Keller voll, Straßen und Parkplätze wurden überflutet. Nur einer freute sich: Lio (9) paddelte im Boot durch Velstove.

14.06.2020

Das war heftig: Am Samstagabend zog ein Gewitter mit Starkregen über Wolfsburg. Straßen wurden überflutet, Keller liefen voll. Nur Lio Hilfiker freute sich: Er paddelte im Boot über die Straße.

13.06.2020

Ihre digitale AZ/WAZ sieht jetzt ein wenig anders aus: Die Artikel aus Gifhorn, Wolfsburg, der Region und Niedersachsen sind nun mit einem Plus versehen – damit Sie sofort erkennen, warum Sie als Abonnenten einen Schritt voraus sind. Herzlich willkommen!

25.02.2020
1 2 3 4 5 6
Anzeige