Menü
Anmelden
Wetter wolkig
3°/ -1° wolkig
Thema Unwetter in Wolfsburg

Unwetter in Wolfsburg

Anzeige

Alle Artikel zu Unwetter in Wolfsburg

Über Niedersachsen fegt am Mittwochabend ein Unwetter hinweg. Die Unwetterzentrale warnt vor Gewittern und Starkregen unter anderem in Hannover, Göttingen, Wolfsburg und Gifhorn. Zusätzlich droht die Nässe in der Nacht zu überfrieren – Autofahrer sollten vorsichtig sein.

13.01.2021

Ein Rückblick auf das Jahr 2020 aus Sicht von Polizei und Feuerwehr in Wolfsburg: Es gab mehrere tödliche Verkehrsunfälle, außerdem hielten ein Serien-Brandstifter und ein schweres Unwetter die Einsatzkräfte in Atem. Ein 25-Jähriger kam in Westhagen durch ein Gewaltverbrechen ums Leben.

02.01.2021

Das Warten hat ein Ende: Am Dienstag, 17. November, empfängt der Penny in der Nordstadt erstmals wieder Kunden. Die zuständige Rewe-Group kündigt an, dass der Markt „nicht mehr wiederzuerkennen“ sei.

11.11.2020

Seit Juli tagt die von den Wolfsburger Entwässerungsbetrieben und der Stadt ins Leben gerufene Arbeitsgruppe Starkregen regelmäßig. In einigen Stadtteilen sind schon erste Schutzmaßnahmen umgesetzt worden. Doch auch die Bürger selbst sind gefragt.

18.10.2020

Das Sturmtief „Kirsten“ hat in Wolfsburg einige Schäden hinterlassen. Mehrere Bäume wurden entwurzelt und sorgten teils für Verkehrsbehinderungen. Die Feuerwehr musste mehrfach ausrücken. In Vorsfelde landete ein Baum auf einem Autodach.

27.08.2020

Wegen Starkregens mussten Feuerwehren in Fallersleben, Sülfeld und Brackstedt am Sonntag ausrücken. Sie pumpten voll gelaufene Keller leer.

03.08.2020

Im Notfall ist die 112 zu wählen. Doch bei extremen Einsatzlagen wie zuletzt beim Unwetter im Juni ist der Notruf mitunter besetzt. Die Berufsfeuerwehr Wolfsburg erklärt, woran das liegt.

03.07.2020

Nach dem Unwetter am 13. Juni gründeten die Stadt und die Wolfsburger Entwässerungsbetriebe (WEB) die Arbeitsgruppe „Starkregen“. Bürger wurden aufgerufen, Fotos und Videos von Überflutungen einzusenden.

03.07.2020

Das Unwetter vom 13. Juni bewegt Wolfsburg: Die PUG Wolfsburg schlägt jetzt vor, bei Straßenbäumen unterirdische Becken einzubauen. Sie sollen die Stadt vor Überflutungen und die Bäume vor Dürre schützen.

28.06.2020

Die Bäume sind nach Angaben der Stadt durch die Trockenheit in den vergangenen Jahren zu Schaden gekommen und teilweise bereits abgestorben. Zur Sicherheit sollen sie nun gefällt werden.

25.06.2020

Beim Unwetter vor rund zwei Wochen standen in Kästorf und Sandkamp mal wieder zahlreiche Keller unter Wasser. Der Ortsrat wartet schon seit Jahren auf Antworten der Stadt zur Frage, ob die Kanalisation ausreichend dimensioniert sei.

25.06.2020

Als Reaktion auf das schwere Unwetter mit Starkregen am 13. Juni gründen WEB und Stadt jetzt eine Arbeitsgruppe. In Zusammenarbeit mit den Bürgern will sie Wolfsburg in Zukunft besser vor Überflutungen schützen. Betroffenen sollen Fotos oder Videos an die Experten schicken.

24.06.2020
1 2 3 4 5 6 7