Menü
Anmelden
Wetter Regen
10°/ 4° Regen
Thema Sicherheitswochen Wolfsburg

Sicherheitswochen Wolfsburg

Alle Artikel zu Sicherheitswochen Wolfsburg

Vom Flüchtling zur Fachkraft: Der 34-jährige Rami Zain Rahabi floh mit seiner Frau vor den Bomben in Syrien – und landete in Wolfsburg. Nach einem steinigen Weg und mit Hilfe der Anerkennungsberatung kann Rami jetzt endlich wieder in seinem Beruf als Altenpfleger arbeiten.

03.04.2019

Autofahrer müssen sich in den kommenden Wochen auf Verkehrsbehinderungen auf der A39 bei Wolfsburg einstellen.

23.03.2019

Der VW-Betriebsratschef will einem weiteren Stellenabbau nur unter Bedingungen zustimmen. Unter anderem müsse das Management betriebsbedingte Kündigungen bis Ende 2028 ausschließen.

20.03.2019

Die deutsche Nationalmannschaft spielt am Mittwoch in der Volkswagen-Arena gegen Serbien. Bei dem Länderspiel sind viele Sicherheitskräfte im Einsatz.

19.03.2019

Auch Wolfsburgs Schülerinnen und Schüler haben sich an der weltweiten Klimabewegung #fridaysforfuture beteiligt. Schülerin Janine Tönnies hatte die Klimaschutz-Kundgebung angemeldet. Die Demo war sehr gut besucht.

15.03.2019

Sparen, ohne den Hahn gleich ganz zuzudrehen: Dafür plädiert die Verwaltung angesichts der Haushaltslage in Wolfsburg für Sport und Bäder. Dezernentin Monika Müller und Geschäftsbereichsleiter Rainer Brill erläutern, wo sie ansetzen würden.

12.03.2019

Volkskrankheit Diabetes: Schätzungen gehen davon aus, dass acht bis zehn Prozent der Bundesbürger betroffen sind – zum Teil unerkannt. In Wolfsburg könnten somit rund 11.000 Menschen an dieser Krankheit leiden. Wichtige Unterstützung erhalten sie nicht nur durch die Fachmedizin, sondern auch durch die Wolfsburger Selbsthilfegruppe Diabetes.

12.03.2019

Volkswagen würdigt die besten Abteilungen im Werk Wolfsburg mit einem Preis. Auch in Zeiten des rasanten Wandels dürfe die Arbeitssicherheit nicht außer Acht gelassen werden.

07.03.2019

Auf der A 39 zwischen Mörse und Flechtorf kommt es in den nächsten zwei Wochen zu Einschränkungen. Autofahrer müssen mit Verkehrsbehinderungen rechnen.

06.03.2019

VW-Chef Herbert Diess gibt zu: Wir haben zu spät reagiert. Jetzt drängt die Zeit. Ab 2021 fehlen Hunderttausende saubere Autos. Reichen die 44 Milliarden Euro, die VW in E-Mobilität und digitales Fahren steckt? Oder ist die Aufholjagd schon verloren?

04.03.2019

Der heiße Sommer des vergangenen Jahres wirkt sich auch auf die Einsatzstatistik der Feuerwehr aus: So mussten die Kräfte 2018 zwölf Prozent mehr Brände löschen als im Vorjahr – exakt 893 Mal musste ein Feuer in und um Wolfsburg bekämpft werden.

02.03.2019

Der VW „Jetta“ soll in China eine eigene Marke werden. Das Modell gilt als VW Käfer der Volksrepublik.

26.02.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10