Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
25°/ 13° Gewitter
Thema Sicherheitswochen Wolfsburg

Sicherheitswochen Wolfsburg

Anzeige

Alle Artikel zu Sicherheitswochen Wolfsburg

Die Corona-Krise stellt auch für die VW-Ausbildung eine besondere Herausforderung da. Ausbildungsleiter Christoph Görtz und zwei Azubis berichten von ihren Erfahrungen und den Schutzmaßnahmen.

23.04.2020

In Zwickau geht das erste deutsche Fahrzeugwerk des VW-Konzerns wieder in Betrieb. Damit können auch Zulieferer der Autobranche ihre Mitarbeiter Stück für Stück aus der Kurzarbeit zurückholen. An vielen anderen Standorten steht der Neuanlauf aber erst noch bevor.

23.04.2020

Wenn die Helfer der Feuerwehr bei einem Einsatz Menschenleben retten oder die Ausbreitung eines Feuers verhindern, sind auch sie einer Covid-Infektion ausgesetzt. Wie sie sich schützen, berichtet die Gemeinde.

23.04.2020

Das Verbot von Großveranstaltungen: Es trifft auch die Fallersleber. Ob das Altstadtfest stattfinden kann, ist fraglich. Wegen der Corona-Pandemie muss das Schützenfest abgesagt werden.

18.04.2020

Im Betreuten Wohnen des St.-Elisabeth-Heims in Wolfsburg trugen Mitarbeiter bisher nur zum Teil Schutzmasken. Ein Angehöriger von Bewohnern richtet deswegen scharfe Kritik an die Diakonie. Die betont, es seien alle Vorgaben der Gesundheitsämter eingehalten worden – hat inzwischen die Arbeitsanweisung aber geändert.

17.04.2020

Keine Jubiläumsfeier, kein Schützenfest: Die Bundesregierung hat bis zum 31. August alle Großveranstaltungen untersagt. In Vorsfelde trifft dieses Verbot viele Bürger und vor allem die Vereine.

17.04.2020

Das Kontaktverbot für Pflegeheimbewohner raubt wertvolle Zeit mit den Angehörigen, warnen die Kästorfer Vorstände der Dachstiftung Diakonie. Sie fordern jetzt eine Lockerung des Besuchsverbotes. Unterstützung bekommen sie vom Wolfsburger Hanns-Lilje-Heim – obwohl dort mittlerweile 42 Menschen an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben sind.

16.04.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige