Menü
Anmelden
Wetter Regen
5°/ 1° Regen
Thema Sicherheitswochen Wolfsburg

Sicherheitswochen Wolfsburg

Alle Artikel zu Sicherheitswochen Wolfsburg

Vielerorts fehlen Bademeister. In der Region konnten die offenen Stellen bislang noch wiederbesetzt werden. Doch der Beruf leidet auch unter einem zunehmenden Fehlverhalten der Besucher.

16.07.2019

Das Fahrradklima in Niedersachsen, also die Zufriedenheit von Radfahrern, hat sich auch in diesem Jahr nach einer Umfrage des ADFC keinesfalls verbessert. Die Durchschnittsnote von 3,7 im Jahr 2016 rutschte mit der Umfrage 2018 auf 3,8. Die Trends die sich für die einzelnen Kriterien ergeben, setzten sich leider fort. Damit bleibe fraglich, ob die erhoffte Verkehrswende erreicht werden kann, bilanziert der ADFC.

10.07.2019

Das Radfahren ist in aller Munde. Gerade im Zusammenhang mit dem Klimaschutz steigen immer mehr Leute auf den Drahtesel - ob mit oder ohne Akku. Aber wie sieht es mit der Sicherheit der Radfahrer im Staßenverkehr aus? Wie sehen Sie die Situation auf Wolfsburgs Straßen?

10.07.2019

Schwimmen zu lernen, ist überlebenswichtig: Gut, dass es so engagierte Menschen wie Klaus und Helga Ruthenberg aus Müden/Aller gibt. Sie geben seit 55 Jahren Kindern Schwimmunterricht. Sie kämpfen damit auch gegen einen traurigen Trend.

01.07.2019

Zwei Fallersleber haben eine kleine Katze an der Autobahn gefunden. Zusammen mit der Wolfsburger Tierhilfe retteten sie das junge Tier. Nun sucht „Pipe“ eine Adoptivfamilie.

28.06.2019

Es sind die Restarbeiten der großen A39-Sanierung: Weil die Landesbehörde eine Schilderbrücke zwischen Mörse und Flechtorf installiert, wird die Autobahn in der Nacht zu Sonntag noch einmal voll gesperrt. Die Tafel soll unter anderem auf den neuen Verflechtungsstreifen hinweisen.

25.06.2019

Der Radweg am Berliner Ring in Höhe der Esso-Tankstelle ist ein Unfallschwerpunkt. Neue Richtungspfeile auf dem Radweg sollen jetzt für mehr Sicherheit sorgen. Das Vorbild für diese Maßnahme in Wolfsburg stammt aus den Niederlanden.

24.06.2019

Im Rathaus ist ein Sicherheitsdienst im Einsatz, auch Hausverbote werden immer wieder ausgesprochen. Der Fall Lübcke weckt außerdem Erinnerungen an einen Anschlag auf einen Wolfsburger Politiker.

23.06.2019

Beschäftigungssicherung für die nächsten zehn Jahre und Milliarden-Investitionen in die Digitalisierung: Betriebsrat und Management von Volkswagen hatten vor allem gute Nachrichten bei der Betriebsversammlung in Wolfsburg. Doch ausgerechnet die Fahrzeugproduktion im Stammwerk geriet zuletzt ins Stottern.

19.06.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10