Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
25°/ 13° Gewitter
Thema Sicherheitswochen Wolfsburg

Sicherheitswochen Wolfsburg

Anzeige

Alle Artikel zu Sicherheitswochen Wolfsburg

Pendler sollten für die Fahrt über die A 39 in den nächsten Wochen wieder etwas mehr Zeit einplanen. Nach der Fertigstellung des neuen Verflechtungsstreifens im vergangenen Jahr müssen noch die Mittelstreifenüberfahrten der früheren Baustelle zurückgebaut werden.

09.01.2020

Braucht es wirklich für jeden Brötchenkauf einen Bon? Das Gesetz sagt seit Anfang des Jahres: ja. Viele Kunden können das der Bäckerinnung zufolge nicht nachvollziehen. Eine elektronische Lösung sieht der Verband trotzdem skeptisch.

07.01.2020

Nach den jüngsten Lebensmittelskandalen fordert die Politik immer wieder strengere Kontrollen. Doch wie werden Lebensmittel eigentlich geprüft und Betriebe kontrolliert? Die WAZ hat bei den Wolfsburger Lebensmittelkontrolleuren nachgefragt.

06.01.2020

Das Kleinkind, das in Nordsteimke tödlich verunglückte, hätte dort gar nicht spielen dürfen. Denn Wolfsburgs Spielplätze sind grundsätzlich nicht für unter Sechsjährige ausgelegt. Das DRK als Kita-Träger hat bereits sein Konzept für die Aufsichtspflicht überprüft.

12.11.2019

Ein Hundebesitzer hat einen verdächtigen Fund vom Rabenberg zur Polizei gebracht. Die Hundetrainerin Vanessa Engelstädter geht von einem oder mehreren Serientätern aus.

24.12.2019

Die Stadt Wolfsburg richtet an dem Unfallschwerpunkt K 46 und Hubertusstraße ein Tempolimit von 50 km/h ein. Damit reagiert die Verwaltung auf den schweren Unfall vergangene Woche, es war der sechste in diesem Jahr. Über eine dauerhafte Entschärfung der Gefahrenstelle beraten im Februar gleich drei Ortsräte.

20.12.2019

710 000 Euro hat die Stadt Wolfsburg – mit finanzieller Unterstützung des Landes – in die Umgestaltung der Kästorfer Ortsdurchfahrt investiert. Erste Erfolge gibt es laut Ortsbürgermeister Garippo schon. Allerdings gibt es hier und da noch einige Verbesserungsmöglichkeiten.

19.12.2019

Immer häufiger werden Krankenhäuser Opfer von Cyberattacken. Diese bedrohen die gesundheitliche Versorgung. Um sich effektiv zu schützen, braucht es viel Geld. Auch in Wolfsburg fehlen vier Millionen Euro. Doch die Krankenkassen wollen entsprechende Fördergelder nicht freigeben.

19.12.2019

Sie hupen, drängeln und rasen mitunter durch die abgesperrte Baustelle. Ein Bauarbeiter berichtet, was er bei seiner Arbeit an der Baustelle auf der A 39 bei Flechtorf erlebt.

11.12.2019

Die Wolfsburger Polizei rechnet bis zu 1000 Fans des französischen Clubs St-Étienne am Donnerstag in Wolfsburg. 500 Einsatzkräfte sollen die beiden Fan-Lager konsequent auseinander halte. Die VfL-Partie in der Euro-League wurde als Risiko-Spiel eingestuft.

10.12.2019

Darauf muss man erstmal kommen: Ein 76-Jähriger aus Fallersleben hat vermeintliche Trickbetrüger (19) reingelegt. Ein Ganove der Tätergruppe hatte sich dem Senior gegenüber als Polizist ausgegeben und wollte „nur dessen Ersparnisse in Höhe von 40.000 Euro in Sicherheit bringen“. Bei der Übergabe klickten die Handschellen.

09.12.2019

Verkehrssünder polieren mit ihren Bußgeldern die Stadtkassen auf – das gilt auch in Niedersachsen. Die Ergebnisse in klingender Münze fallen allerdings höchst unterschiedlich aus, nicht überall steigen die Einnahmen. Es gibt einen klaren Spitzenreiter.

03.12.2019
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Anzeige