Menü
Anmelden
Wetter heiter
11°/ 1° heiter
Thema Sicherheitswochen Wolfsburg

Sicherheitswochen Wolfsburg

Anzeige

Alle Artikel zu Sicherheitswochen Wolfsburg

Beim Auftakt des Prozesses im Amtsgericht Wolfsburg gegen einen 25-Jährigen ging es um eine gemeinschaftliche schwere Körperverletzung. Doch ein Zeuge, der mit einem Messer schwer verletzt wurde, konnte sich plötzlich an nichts erinnern. Und der Angeklagte trat ohne Verteidiger auf...

19.10.2021

Die Elektrifizierung der Mobilität schreitet voran, sogar Auto­ikonen, wie der Jaguar E‑Type oder der VW Käfer, fahren jetzt auf Wunsch elektrisch. Günstig ist das Umrüsten allerdings nicht. Neben den Klassikern könnten künftig auch Nutzfahrzeuge umgerüstet werden.

15.10.2021

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag waren in Wolfsburg Einbrecher unterwegs – und versuchten es unter anderem im Kiosk im Real-Markt in Nordsteimke. Doch eine neue Sicherheits-Einrichtung machte ihnen einen Strich durch die Rechnung.

15.10.2021

Die Lieferprobleme der Autohersteller sorgen im Handel für Frust. Die Verkäufer spüren die Unzufriedenheit der Kunden – und rechnen selbst mit wirtschaftlichen Einbußen.

14.10.2021

Kulisse, Kostüme, Solisten, Chöre und Ensemble – alles passte perfekt zusammen. Die Besucher des Scharoun Theaters erlebten einen grandiosen Theaterabend.

14.10.2021

In Wolfsburg steigt offenbar gerade wieder die Zahl von Covid-19-Infektionen an Schulen. Eltern von zwei verschiedenen Bildungseinrichtungen wandten sich an die WAZ, weil sie sich schlecht informiert fühlen. Redakteurin Andrea Müller-Kudelka kommentiert.

13.10.2021

Eine Suchaktion lief über Tage rund um das Gewerbegebiet Heinenkamp. Dort war die junge Jagdhündin Wilma nach einem Unfall verschwunden. Seit Montagabend weiß ihr Besitzer: Das Tier ist tot.

12.10.2021

Die IG Metall bläst zum Gegenangriff: Nachdem Frank Patta die Gründung einer eigenen Liste für die Betriebsratswahl angekündigt hat, erntet er dafür jetzt scharfe Kritik von Gewerkschaft und Betriebsrat. Sein Vorgehen sei egoistisch und „armselig“.

11.10.2021

Am Samstag war die Komödie „Alles was Sie wollen“ im Wolfsburger Scharoun Theater zu Gast. Nora von Collande und Herbert Herrmann spielten das Zwei-Personen-Stück.

11.10.2021

Es gab nicht nur harsche Kritik am Vorgehen von Polizei und Ordnungsamt nach einer Protestversammlung von und für Klimaschutz-Aktivisten am 2. Juni 2020 in Wolfsburg, sondern zehn Klagen. Dabei geht es auch um das Demonstrationsrecht in Corona-Zeiten generell.

07.10.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10