Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ -1° Regenschauer
Thema Rolf Schnellecke

Rolf Schnellecke

Alle Artikel zu Rolf Schnellecke

Verstärkung für den EHC: Oberbürgermeister Klaus Mohrs rückt als sechstes Mitglied in den Aufsichtsrat des Wolfsburger Eishockey-Erstligisten.

17.07.2012

Die Autostadt ist um eine Attraktion reicher. Nach nur drei Monaten Umbauzeit wurde gestern Abend der komplett neu gestaltete Audi-Pavillon wiedereröffnet. Faustdicke Überraschung: Top-Model Eva Padberg ("Das perfekte Model") kam als Audi-Markenbotschafterin zur Eröffnung des Pavillons nach Wolfsburg.

30.03.2012

Es war das Gesprächsthema Nummer 1: Bundespräsident Christian Wulff trat gestern zurück. Viele Wolfsburger Politiker kennen den ehemaligen niedersächsischen Ministerpräsidenten gut, die WAZ hörte sich bei ihnen um.

17.02.2012

Klaus Mohrs (SPD) ist ab 1. Januar neuer Oberbürgermeister von Wolfsburg und somit Nachfolger von Rolf Schnellecke, der sein Amt vorzeitig zur Verfügung stellte. Mohrs (59) gewann die Direktwahl gegen Elisabeth Heister-Neumann (CDU) ganz klar. Klaus Mohrs stammt aus Mönchengladbach und wuchs in Koblenz auf. Der  Dipl.-Pädagoge kam 1980 nach Wolfsburg, seit 2001 war er  als Erster Stadtrat tätig.
WAZ-Chefredakteur Carsten Baschin interviewte den künftigen Wolfsburger Oberbürgermeister vor seinem Amtsantritt.

29.12.2011

Der erste Schnee in Wolfsburg, Bürgermeister Rolf Schnellecke verabschiedet, der siebenmillionste Besucher im Badeland und schwere Unfälle. Hier die Bilder der Woche.

23.12.2011

300 geladene Gäste kamen gestern ins Schloss – zur offiziellen Verabschiedung von Oberbürgermeister Rolf Schnellecke. Nach knapp 17 Jahren an der Spitze Wolfsburgs scheidet der 67-Jährige auf eigenen Wunsch aus. Die Feier war bewegend – und mit Persönlichkeiten wie Ministerpräsident David McAllister, VW-Chef Martin Winterkorn und VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch hochkarätig besetzt.

19.12.2011

 Ende des Jahres geht Oberbürgermeister Rolf Schnellecke (67) in den Ruhestand – am Samstag verabschiedete er sich von den Wolfsburgern mit einem Bürgerempfang im Schloss. Es war eine sehr emotionale Veranstaltung – für beide Seiten.

18.12.2011

Die Ära von Rolf Schnellecke als Oberbürgermeister geht zu Ende – eine Ära, die vor allem geprägt war von markanten Veränderungen, die Wolfsburg zu einer dynamischen Stadt machten. Ein Ruf, der sich auch außerhalb der Stadt mehr und mehr verfestigte und zu einem neuen Image Wolfsburgs beitrug.

16.12.2011

„Man sieht sich wieder!“ Mit Wehmut verabschiedete sich Oberbürgermeister Rolf Schnellecke gestern im Bürgersaal des Rathauses von seinen Mitarbeitern – nach fast 17 Jahren Arbeit für die Stadt. Im neuen Jahr  tritt Klaus Mohrs seine Nachfolge an.

16.12.2011

Unfälle und Feuer, Kunst und Theater, ein Abriss und Investitionen und der Abschied von Oberbürgermeister Rolf Schnellecke: Die Höhepunkte der vergangenen Woche können Sie hier sehen.

16.12.2011

Rolf Schnellecke nimmt Abschied von seinem Amt als Oberbürgermeister: Nach fast 17 Jahren Tätigkeit an der Spitze der Stadt Wolfsburg gab es einiges über das Oberhaupt der Sadt zu berichten.

Hier ein fotografischer Rückblick.

16.12.2011

Erstmals seit zwei Jahren kann die Stadt Wolfsburg 2012 wieder mit einem ausgeglichenen Etat kalkulieren. Der Haushalt umfasst 384,2 Millionen Euro, hinzu kommt ein Investitionsvolumen von 97,1 Millionen – dank erwarteter 200 Millionen Euro Gewerbesteuer kann die Stadt dies ohne Kreditaufnahme stemmen.

14.12.2011
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10