Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 8° wolkig
Thema Rolf Schnellecke
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Rolf Schnellecke

Anzeige

Alle Artikel zu Rolf Schnellecke

Wolfsburg ist für zwei Jahre FairTrade-Stadt! TransFair-Geschäftsführer Dieter Overath überreichte die Auszeichnung gestern im Rathaus-Bürgersaal an Oberbürgermeister Rolf Schnellecke. Ausschlaggebend dafür waren die Aktivitäten des Wolfsburger Agenda-21-Forums „Nord-Süd-Zusammenarbeit.“

08.06.2010

Wolfsburg wird FairTrade-Stadt – eine Auszeichnung, die Kommunen bekommen, die fair gehandelte Produkte anbieten und das Thema verbreiten. TransFair, ein Verein zur Förderung des Fairen Handels mit der Dritten Welt, überreicht Oberbürgermeister Rolf Schnellecke am Dienstag, 8. Juni, um 14 Uhr in der Bürgerhalle des Rathauses die Urkunde.

02.06.2010

Es hat Züge von einem Glaubenskrieg, der gegenwärtig in vielen niedersächsischen Kommunen tobt. Etliche Konzessionsverträge zwischen Gemeinden und den mächtigen Energieversorgern wie e.on, RWE und EWE laufen aus, und nun geht es um die Frage, ob diese Kontrakte um bis zu 20 Jahre verlängert werden oder die Kommunen die Versorgungsnetze wieder in die eigene Hand nehmen sollen.

Klaus Wallbaum 18.05.2010

Wolfsburger Gipfeltreffen in Österreich. Hochkarätige Prominenz von Stadt und VW-Konzernspitze ist zum 29. GTI-Treffen am Wörthersee angereist. 150.000 Menschen feiern noch bis heute verrückt getunte VW-Modelle beim Festival (WAZ berichtete). Auch die Wolfsburger Allgemeine Zeitung war dabei.

15.05.2010

Knapp ein Jahr haben die Bauarbeiten gedauert – jetzt ist die neue Stadtachse, die den Marktplatz mit dem Dresdener Ring verbindet, fertig. Gestern weihten Oberbürgermeister Rolf Schnellecke, Vertreter aus Politik und Verwaltung gemeinsam mit vielen Westhagenern die Anlage mit einem großen Fest ein.

03.05.2010

Eine Ausstellung über „Träume, hinter denen man herjagt“, eröffnete gestern Oberbürgermeister Rolf Schnellecke gemeinsam mit dem Wolfsburger Aids-Aktivisten Joachim Franz, Ralf Birkner (Pressesprecher der UN-Millenniumskampagne) sowie dem Manager der City-Galerie, Thomas Bauhüs, in der City-Galerie.

29.04.2010

Das Denkmal für die italienischen Einwanderer, „L‘Emigrante“, steht jetzt am Hauptbahnhof. „Nach langer Reise endlich am Ziel“, so Oberbürgermeister Rolf Schnellecke. Viele Einwanderern der ersten Stunde waren dabei, als Schnellecke das Kunstwerk gestern offiziell einweihte.

29.04.2010

Riesenwirbel um die Video-Überwachung in Wolfsburg: Die Stadtverwaltung sieht sich vom Landesdatenschutzbeauftragten zu Unrecht an den Pranger gestellt und wehrt sich. Oberbürgermeister Rolf Schnellecke fordert von ihm sogar eine „Richtigstellung“.

21.04.2010

Die Folgen des Vulkanausbruchs haben auch die Reise einer Delegation um Wolfsburgs Oberbürgermeister Rolf Schnellecke nach Rom durcheinander gewirbelt. Statt mit dem Flugzeug musste die Delegation ihre Heimreise per Mietwagen antreten. Und Erster Stadtrat Klaus Mohrs sitzt zurzeit sogar in Namibia fest.

20.04.2010

Spatenstich an der Werderstraße in der Nordstadt: Auf dem Gelände des gesprengten Hochhauses beginnt die Neuland nun mit der Erschließung von 25 Einfamilienhäusern. Gestern griffen unter anderem Neuland-Chefin Kerstin Mallwitz und Oberbürgermeister Rolf Schnellecke zur Schaufel.

13.04.2010

Der Tod des polnischen Präsidenten Lech Kaczynski und zahlreicher weiterer Spitzenpolitiker bei einem Flugzeugabsturz hat in Wolfsburg Bestürzung und Trauer ausgelöst. „Ich leide persönlich mit unseren polnischen Freunden“, sagt Oberbürgermeister Rolf Schnellecke.

12.04.2010

Großes Ereignis gestern im Rathaus: Bürgermeisterin Bärbel Weist und Vertreter aus dem mexikanischen Puebla unterzeichneten einen Freundschaftsvertrag zwischen den Städten. Die mexikanische Oberbürgermeisterin Blanca Alcalá Ruiz trug sich zudem ins Goldene Buch von Wolfsburg ein.

06.04.2010
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20