Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
18°/ 12° Gewitter
Thema Rolf Schnellecke

Rolf Schnellecke

dpa

Rolf Schnellecke war von 2001 bis 2011 Oberbürgermeister der Stadt Wolfsburg. Rolf Schnellecke ist Aufsichtsratsvorsitzender und Inhaber der Schnellecke Group AG & Co. KG.

Alle Artikel zu Rolf Schnellecke

Die Familie Ising aus Fallersleben steht im Mittelpunkt des zweiteiligen Romans „Eine Familie in Deutschland“ von Peter Prange. Der Bestellerautor stellt das Buch am Mittwoch, 25. September, um 19 Uhr im Planetarium vor. Die Lesung ist bereits ausverkauft. Die WAZ sprach mit ihm.

24.09.2019

Der Ehrenbürger der Stadt Wolfsburg lud ein – und viele bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Sport, Verwaltung kamen. Darunter aktuelle und ehemalige Top-Manager von Volkswagen.

13.09.2019

Der frühere VW-Vorstands- und Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch ist tot. Bei Volkswagen und in der Stadt Wolfsburg herrscht große Trauer. Volkswagen hat seine Fahnen auf Halbmast gesetzt.

27.08.2019

Seit 1994 ist er „Botschafter der Städte“ auf dem Motorrad unterwegs. Jetzt, nach der Jubiläumstour ins Rhein-Main-Gebiet, will Ex-Fahrlehrer Rolf Eitge aufhören. Oder doch nicht?

23.08.2019

Staatlich: 350 Kilo schwer und 1,50 Meter hoch ist das neue Kunstwerk, das jetzt im Wolfsburger Klinikum eingeweiht wurde. Der Bildhauer Rainer Scheer hat diese besondere Skulptur geschaffen.

25.06.2019

Jahrzehntelanges Engagement im Verein, im Pferdesport und für Natur und Denkmalschutz – das ist ganz schön viel für einen einzelnen Menschen. „Udo Rauhaus gibt manchmal mehr als 100 Prozent“, sagte denn auch Ortsbürgermeister Klaus Mohrs, als er ihm jetzt Deutschlands höchsten Orden verlieh.

08.03.2019

Eine Feierstunde zum Abschied: Dirk Borth, Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung, der Aller-Zeitung und der Peiner Allgemeinen Zeitung, verlässt die Zeitungsbranche und wechselt zu Volkswagen. Stefanie Gollasch aus Hannover wird seine Nachfolgerin.

01.03.2019

Eine Feierstunde zum Abschied: Dirk Borth, Chefredakteur der Aller-Zeitung, der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung und der Peiner Allgemeinen Zeitung, verlässt die Zeitungsbranche und wechselt zu Volkswagen. Stefanie Gollasch aus Hannover wird seine Nachfolgerin.

28.02.2019

Große Ehre für den ehemaligen Wolfsburger Oberbürgermeister Rolf Schnellecke. Der langjährige Chef und heutige Aufsichtsratsvorsitzende der Schnellecke Group wurde am Mittwochabend in Berlin in die internationale Ruhmeshalle der Logistik („Logistics Hall of Fame“) gewählt. 250 Gäste und die WAZ waren beim Festakt im Bundesverkehrsministerium dabei.

06.12.2018

Jetzt steht es fest: Klaus Mohrs (SPD) ist bereit, erneut als Oberbürgermeister anzutreten. Das teilte er vor wenigen Minuten mit. Es gibt dabei für Mohrs zwei Möglichkeiten weiterzumachen.

30.10.2018

Wie die WAZ jetzt aus dem politischen Umfeld erfuhr, wird sich das Wolfsburger Stadtoberhaupt noch einmal zur Wahl stellen. Mohrs war Anfang 2012 in die Fußstapfen von Rolf Schnellecke (CDU) getreten. Ende kommenden Jahres läuft seine Amtszeit offiziell aus. Er ist dann 67 Jahre alt.

27.10.2018

Der ehemalige Braunschweiger Oberbürgermeister Dr. Gert Hoffmann hat ein bewegtes politisches Leben hinter sich, seine Erinnerungen schreib er in einem Buch auf.

22.04.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10