Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 8° Regenschauer
Thema Planetarium Wolfsburg

Planetarium Wolfsburg

Das Planetarium Wolfsburg ist eins der 10 größten Planetarien in Deutschland. 144 Personen kann der Sternenhimmel im Kuppelraum des Planetariums vorgestellt werden. Mit einem Projektor werden über 9000 Sterne an den Himmel geworfen und so der Sternenhimmel simuliert.

Das Planetarium gehört der Stadt Wolfsburg und wurde 1983, nach 2 jähriger Bauphase eröffnet. Auf die Besucher warten verschiedene Programme. Auch die Beobachtung des natürlichen Sternenhimmels ist möglich. Besondere Programme und Veranstaltungen gibt es für Kinder und Schulklassen.

Anzeige

Alle Artikel zu Planetarium Wolfsburg

Das Wolfsburger Planetarium kommt jetzt ins Wohnzimmer: Das neue E-Learning-Angebot „Science in a Dome“ startete am Donnerstag. Es soll Lust auf Astronomie machen.

09.07.2020

Lange hat es gedauert, bis das Planetarium Wolfsburg seine Türen wieder für Besucher öffnen konnte. Seit Freitag ist es soweit. Genau rechtzeitig, denn momentan gibt es Interessantes über Wolfsburg zu beobachten.

05.07.2020

Es geht wieder los: Das Wolfsburger Planetarium nimmt am Wochenende nach drei Monaten Stillstand seinen Betrieb wieder auf. Mit einem bunten Programm, aber auch mit angezogener Handbremse.

01.07.2020

Ganze 16 Wochen hat die Sternenwarte am Fuße des Klieversbergs wegen Corona pausieren müssen. Doch am 3. Juli öffnet das Planetarium wieder seine Pforten. Natürlich unter den gängigen Hygiene-Schutzmaßnahmen.

25.06.2020

Wolfsburg ist eine verhältnismäßig junge Stadt und wird in diesem Jahr 82 Jahre alt.Heute steht im Mittelpunkt die südliche Porschestraße mit dem alten Haerder-Kaufhaus – der Bereich, der nach Plänen der Volksbank zu den BraWo-Arkaden umgebaut werden soll.

24.06.2020

Seit mehreren Wochen legen DJs und DJanes in leeren Clubs auf. Die Clubkonzerte werden unter anderem von Arte gestreamt. Jetzt machen auch französische Clubs mit. Der Sender will auch weiterhin die Kulturszene in dieser schwierigen Phase unterstützen. Auch Stargeiger Daniel Hope wird weiter im Stream musizieren.

27.05.2020

Wegen der Corona-Pandemie kann Nicole Schaa keine Ausflüge mit Kindern in den Wald machen. Deshalb hat sie sich jetzt etwas Neues überlegt: Sie zeigt Schimmerie Harztropfs Erlebnisse auf YouTube.

13.05.2020

Ab Donnerstag dürfen Kultureinrichtungen den Neustart nach der Corona-Pause wagen. Das Kunstmuseum hat bereits den Termin für die Wiedereröffnung bekannt gegeben. Phaeno und Autostadt warten zunächst ab.

05.05.2020

Die städtischen Gesellschaften wie CongressPark, Theater und Phaeno müssen im Zuge der Corona-Krise massive finanzielle Verluste verkraften. Die Entwicklung im Klinikum Wolfsburg ist laut der Sozialdezernentin sogar „existenzbedrohend“. Sie fordert unter anderem, wieder planbare Operationen zuzulassen.

18.04.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige