Menü
Anmelden
Wetter heiter
29°/ 17° heiter
Thema Planetarium Wolfsburg

Planetarium Wolfsburg

Das Planetarium Wolfsburg ist eins der 10 größten Planetarien in Deutschland. 144 Personen kann der Sternenhimmel im Kuppelraum des Planetariums vorgestellt werden. Mit einem Projektor werden über 9000 Sterne an den Himmel geworfen und so der Sternenhimmel simuliert.

Das Planetarium gehört der Stadt Wolfsburg und wurde 1983, nach 2 jähriger Bauphase eröffnet. Auf die Besucher warten verschiedene Programme. Auch die Beobachtung des natürlichen Sternenhimmels ist möglich. Besondere Programme und Veranstaltungen gibt es für Kinder und Schulklassen.

Anzeige

Alle Artikel zu Planetarium Wolfsburg

Die ringförmige Sonnenfinsternis zog am Donnerstag vom Nordosten Kanadas über das nördliche Polarmeer, streifte die Nordwestecke Grönlands und endete letztlich im Nordosten Sibiriens. Auch in Deutschland war das Himmelsspektakel zu sehen. Die schönsten Bilder der partiellen Sonnenfinsternis 2021.

10.06.2021

Alle schauten zum Himmel: Am Planetarium Wolfsburg beobachteten Kinder und Erwachsene die partielle Sonnenfinsternis am Donnerstagvormittag. Der Himmel war klar, doch kurz vor dem Höhepunkt schoben sich Wolken vor die Sonne.

10.06.2021

Die ringförmige Sonnenfinsternis beginnt im Nordosten Kanadas, zieht über das nördliche Polarmeer, streift die Nordwestecke Grönlands, passiert den Nordpol der Erde und endet im Nordosten Sibiriens. In Deutschland werden nur wenige Prozent der Sonnenscheibe vom Neumond bedeckt. Verfolgen Sie das Ereignis im Livestream.

10.06.2021

Heute können Interessierte am Planetarium durch Schutzbrillen und Teleskope spähen. Außerdem können Besucher an Modellen nachvollziehen, was genau am Himmel passiert.

10.06.2021

Seit der vergangenen Woche gibt es für Kinos, Museen und Theater in Wolfsburg weitere Lockerungen. Die WAZ zeigt auf einen Blick, wie die Pläne und Vorgaben in den verschiedenen Einrichtungen aussehen.

09.06.2021

Am Mittwochabend kommt es am Nachthimmel zu einem ganz besonderen Phänomen: Der Mond scheint besonders groß zu sein. Tatsächlich kommt der Erdtrabant unserem Planeten besonders nah und wird deshalb zum Supermond. Im RND-Interview erklärt Planetologin Dr. Julia Lanz-Kröchert das Phänomen.

25.05.2021

Natürlich hätten die Wirtschaftsjunioren aus Wolfsburg-Gifhorn ihre 400 Gäste lieber persönlich begrüßt. Doch wegen der Corona-Pandemie muss die zweitägige Hanseraumkonferenz rein digital stattfinden. Warum das Programm klasse ist, erklärt die WAZ.

14.05.2021

Kunst, Sport, Abenteuer, basteln, zocken, wandern: Trotz Corona-Verordnung können Wolfsburger sich auf schöne Unternehmungen an Vatertag freuen. Die WAZ hat ein paar Tipps gesammelt.

10.05.2021

Online-Kundgebung, Müllsammeln oder ein 3-D-Spaziergang an der nordkoreanischen Grenze: Auch am Maifeiertag gibt es in Wolfsburg manches zu erleben und zu entdecken.

30.04.2021

Sieben Einrichtungen haben jetzt das „Kulturquartier“ gegründet. Unter anderem gehören dazu Theater, Kunstmuseum, Planetarium und CongressPark. Gemeinsam wollen sie auf den Kulturstandort am südlichen Teil der Wolfsburger City aufmerksam machen.

16.04.2021

60 Prozent Stromersparnis: Auch nach 25 Jahren ist der Sternen-Projektor gut in Schuss, nun soll er noch besser und energiesparend werden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10