Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 5° Regenschauer
Thema Phaeno

Phaeno

phæno Experimentierlandschaft

Eintauchen in die Welt der Phänomene kann man im Phaeno, dem Wissenschaftsmuseum in Wolfsburg. In der Experimentierlandschaft gibt es viel zu entdecken. Jung und Alt werden im Phaeno für Naturwissenschaft und Technik begeistert. 350 Phänomene, Sonderausstellungen und zahlreiche Attraktionen warten auf die Besucher.

Das Phaeno Gebäude selbst ist schon eine Attraktion. Entworfen von der Architektin Zaha Hadid, zählt das Gebäude zu einem der bedeutendsten Bauwerke der Welt. Das futuristische Gebäude wurde hauptsächlich aus Stahl und Beton gebaut und erstreckt sich über 170 Meter.

Mehr zum Thema Phaeno hier

Alle Artikel zu Phaeno

Entscheiderinnenabend - Rainer Schmidt referierte im Phaeno

Scheitern und Verlieren sei Bestandteil des Prozesses, erklärte der mehrfache Paralymics-Gewinner Rainer Schmidt. Den Frauen beim Entscheiderinnenabend erklärte er das Geheimnis seines Erfolgs.

27.11.2019

Das Phaeno ist 14 Jahre alt geworden. Und weil es sich alleine nicht so gut feiert, hat es zum Tag der offenen Tür geladen: Tausende Besucher genossen die Aktion.

24.11.2019

Hannah wurde geschlagen und gestalkt. Der WAZ berichtet die ehemalige Wolfsburgerin, was sie ertragen musste und wie sie der häuslichen Gewalt endlich entkam.

24.11.2019

Frauen werden geschlagen, unterdrückt und gedemütigt. Und die Opferzahlen steigen an. Dagegen möchte die Stadt ein Zeichen setzen. Wie das aussieht, erklärt die Gleichstellungsbeauftragte Beate Ebeling.

20.11.2019

Das Phaeno wird 14 – und lädt alle ein. Deshalb gibt es freien Eintritt und ein volles Geburtstagsprogramm. Die Gäste können sich auf viele Attraktionen freuen.

20.11.2019

Die Arbeitsagenturen wollen ihren Online-Auftritt verbessern und einfacher mit den Kunden kommunizieren. Damit die Digitalisierung gelingt, haben 150 Mitarbeiter aus Wolfsburg, Gifhorn und Helmstedt am ersten Digi-Day im Phaeno teilgenommen.

18.11.2019

Insgesamt 30 Exponate des englischen „Cabaret Mechanical Theatre“ sind ab sofort in dem Wolfsburger Wissenschaftscenter am Nordkopf zu sehen. Die Kunstwerke überzeugen nicht nur durch Gestaltung und Technik, sondern auch durch speziellen Humor.

16.11.2019

Zum 16. Mal fand der Vorlesetag in ganz Deutschland statt. In Wolfsburg erzählte Peter Maffay lehrreiche Geschichten in der Autostadt und Pierre Littbarski las gemeinsam mit Kindern in der City-Galerie vor. Auch von den anderen Aktionen waren die Zuhörer begeistert.

15.11.2019

Da wurde den Leselernhelfern und Lesepaten mal selbst vorgelesen. Und das ziemlich vergnüglich aus Shakespeares Sommernachtstraum. Die Bürgerstiftung hatte zur Dankesveranstaltung eingeladen.

07.11.2019

Sie fing klein an, mittlerweile ist die PUG in allen Wolfsburger Ortsräten vertreten. Und auch im Rat der Stadt. Am Mittwochabend feierte sie 35. Geburtstag im Phaeno –nur eine fehlte: Bärbel Weist, eigentliche Initiatorin der PUG-Gründung.

31.10.2019

Viel erlebt im herbstlichen Wald haben die Kinder der Wendhausener Kindertagesstätte Mühlennest im Kral in Essehof. Dabei wurde nicht nur gebastelt und Lagerfeuer gemacht, sondern noch viel mehr.

29.10.2019

Bei der „digiMINT 2019“ können Lehrkräfte im Phaeno erforschen, wie sich Smartphone, Tablet und Co. nützlich in den Unterricht einbringen lassen. Außerdem hält ein bekannter Youtuber einen Vortrag.

26.10.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10