Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
25°/ 15° Regenschauer
Thema Kommunalwahl Wolfsburg 2016

Kommunalwahl Wolfsburg 2016

Alle Artikel zu Kommunalwahl Wolfsburg 2016

Die 43-jährige Wolfsburgerin (AfD) sitzt seit der Kommunalwahl 2016 im Rat der Stadt Wolfsburg. Im Land möchte sie das Thema Bildung hinterfragen, als ein Vorbild nennt sie Konrad Adenauer.

01.10.2017

Seit der Kommunalwahl 2016 sitzt Thomas Schlick im Rat der Stadt Wolfsburg. Er ist auch Vorsitzender der AfD Wolfsburg. Jetzt möchte er in den Bundestag einziehen.

18.09.2017
Stadt Wolfsburg

Wolfsburger Migrationsausschuss - AfD-Mann bleibt Antwort schuldig

Der Migrations- und Integrationsausschuss hatte am Donnerstag im Rathaus seine erste Sitzung nach der Kommunalwahl. Zu Beginn und zum Ende wurde dem Vorsitzenden Alexander Schlegel die selbe Frage gestellt: Welche Ziele verfolgt er als AfD-Mann an der Spitze gerade dieses Ausschusses? Eine Antwort blieb er schuldig.

10.11.2016

Die zwei größten Fraktionen im Rat der Stadt, SPD und CDU, wollen in dieser Wahlperiode eng zusammenarbeiten. Die Parteispitzen begründeten diese Entscheidung gestern mit dem Willen, die wichtigen Themen in Wolfsburg zuverlässig voranzubringen.

07.11.2016

Polit-Knatsch nach der Kommunalwahl. Die PUG wirft SPD und CDU die Verabredung zu einer „Großen Koalition“ mit Posten-Schacherei bis in die Ortsräte hinein vor. SPD und CDU weisen die Kritik zurück - und kontern.

24.10.2016

Wolfsburg. Hans-Jürgen Friedrichs (SPD) soll Ortsbürgermeister von Neuhaus und Reislingen bleiben. Mit dem Stimmen der CDU soll er am 24. November (18.30 Uhr, Wilhein) in der konstituierenden Ortsratssitzung im Amt bestätigt werden. Bennet Wilhein (CDU) soll stellvertretender Ortsbürgermeister werden.

17.10.2016

Hattorf-Heiligendorf. Eine spannende Konstellation ergab die Kommunalwahl für den Ortsrat Hattorf-Heiligendorf: SPD, CDU, PUG und FDP liegen mit je zwei Sitzen gleichauf. Dennoch kristallisiert sich vor der konstituierenden Sitzung am 17. November schon jetzt klar heraus: Bei der Wahl des Ortsbürgermeisters dürfte alles auf FDP-Mann Marco Meiners hinaus laufen.

28.09.2016

Wolfsburg. Zahlen, Daten, Fakten - das aktuelle Statistische Jahrbuch 2016 liefert viele interessante Details zur Wolfsburger Entwicklung. „Spannend aufgemacht und alles andere als dröge“, freute sich Oberbürgermeister Klaus Mohrs am Donnerstag bei der Präsentation der knapp 150 Seiten starken Publikation.

15.09.2016

Wolfsburg. Von „Entsetzen“ und „Bestürzung“war in vielen anderen Parteien am Sonntag die Rede angesichts des starken Abschneidens der AfD bei der Kommunalwahl. Am Tag danach beherrschte bereits ein guter Teil Pragmatismus die Debatte.

15.09.2016

Wolfsburg. Wolfsburg hat gewählt – die SPD bleibt trotz Verlusten stärkste Partei, PUG und AfD sind die großen Gewinner.

13.09.2016

Wolfsburg. 51.636 gültige Stimmzettel landeten am Sonntag in den Wahlurnen für den neuen Rat der Stadt - damit lag die Wahlbeteiligung bei der Kommunalwahl bei 52,3 Prozent. Mit neun Parteien und Wählergemeinschaften ist der Rat vielseitiger denn je.

13.09.2016

Wolfsburg. SPD und CDU bleiben die stärksten Fraktionen im Rat der Stadt - und doch verloren die beiden Volksparteien bei der Kommunalwahl gestern deutlich an Stimmen.

12.09.2016
1 2 3 4