Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
32°/ 16° Gewitter
Thema Klinikum Wolfsburg

Klinikum Wolfsburg

Alle Artikel zu Klinikum Wolfsburg

Ein 28 Jahre alter Vater aus Wolfsburg, der sein Baby zu Tode geschüttelt hat, muss vorerst nicht ins Gefängnis. Das Landgericht Braunschweig verurteilte den Mann am Freitag wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu einer Bewährungsstrafe.

15.04.2016

Auf dem Weg zu ihrer Schule wurde am Mittwochvormittag eine 15 Jahre alte Schülerin von einem noch unbekannten Fahrzeugführer im Stadtteil Westhagen angefahren. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Unfallflucht eingeleitet, da der Gesuchte sich nicht um die Verletzungen der Wolfsburgerin kümmerte und davonfuhr.

14.04.2016

Nach dem Lastwagenunfall bei Lehrte-Hämelerwald ist die A2 in Fahrtrichtung Berlin bis zum späten Nachmittag ab Kreuz Hannover-Ost gesperrt. Weil Farbe ausgelaufen ist, muss der Asphalt abgefräst werden. Die Sperrung führt zu langen Staus auf der A2 und der A7.

08.04.2016

Braunschweig.  Ein kleiner Junge hört nicht auf zu schreien, deshalb wird er geschüttelt. Einen Tag später ist der Säugling tot. Der Vater steht seit Mittwoch vor Gericht. 

06.04.2016
Der Norden

Prozess am Landgericht Braunschweig - Vater gesteht unter Tränen Tod seines Sohnes

Unter Tränen hat ein junger Vater in Braunschweig vor Gericht gestanden, seinen dreieinhalb Monate alten Sohn zu Tode geschüttelt zu haben. „Ich hasse mich dafür. Ich wollte ihm nicht wehtun“, sagte der 28-Jährige aus Wolfsburg am Mittwoch beim Prozessauftakt im Landgericht. 

06.04.2016

Wolfsburg. Gegen 17 Uhr gab es am Dienstag beim Abriss der ehemaligen Isolierstation (Haus D) am Klinikum einen gewaltigen Knall: Ein Teil der letzten Mauer stürzte trotz der Sicherung durch ein Baugerüst in die Einfahrt zur Tiefgarage.

06.04.2016

Lehre. Bei einem Massenunfall mit sechs Pkw auf der A2 in Höhe Lehre wurde am späten Montagabend eine dreiköpfige Familie aus Wolfsburg verletzt. Die 52-Jährige Frau schwebte gestern in Lebensgefahr, auch ihre Tochter (11) wurde stationär im Krankenhaus aufgenommen.

29.03.2016

Bereits seit 2003 engagiert sich Joachim Franz in Südafrika, um Kindern und jungen Erwachsenen Ausbildung und Perspektiven zu geben. Seit 2006 gibt es den gemeinnützigen Verein „Be your own hero“.

24.03.2016

Gifhorn. Eine fünfköpfige Delegation der DRK-Kreisverbände aus Gifhorn und Wolfsburg besuchte in der vergangenen Woche das Rote Kreuz in Litauen. Ziel war die 34.000-Einwohnerstadt Visaginas.

22.03.2016

Wolfsburg. Viren-Alarm im Klinikum. Auf der geriatrischen Station H2a (Altersmedizin) sind neun Patienten und zwei Mitarbeiter an Noro-Viren erkrankt. Dort gelten erhöhte Vorsichtsmaßnahmen bis zu stark eingeschränkten Besuchsmöglichkeiten.

17.03.2016

Am Donnerstag ereignete sich auf der Heinrich-Nordhoff-Straße in Wolfsburg ein schwerer Verkehrsunfall. In den frühen Mittagsstunden kam es zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Fahrradfahrer, bei der sich der 69-jährige Fahrradfahrer schwere Verletzungen zuzog.

17.03.2016

Wolfsburg. Nach dem Mord an einem Rentner (85) im Klinikum vor knapp vier Wochen treten die Ermittlungen auf der Stelle. Nach wie vor rätseln Mordkommission und Staatsanwaltschaft über die Motive des mutmaßlichen Mörders (40), der sein argloses Opfer im Bett erstach.

11.03.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20