Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 5° Regenschauer
Thema Klaus Allofs

Klaus Allofs

Anzeige

Alle Artikel zu Klaus Allofs

Der VfL Wolfsburg hat sich einen Tag nach der 0:1-Heimniederlage gegen RB Leipzig von Trainer Dieter Hecking getrennt. Der Club reagierte damit auf den schwachen Start in der Bundesliga. Vorerst soll der bisherige U23-Coach Valérien Ismaël das Team des Fußball-Bundesligisten übernehmen.

17.10.2016

Nach einem Gespräch zwischen Manager Klaus Allofs und dem VfL-Aufsichtsrat fiel heute die Entscheidung: Der VfL Wolfsburg trennt sich von Coach Dieter Hecking. Sportchef Klaus Allofs teilte dem 52-Jährigen am Nachmittag die Entscheidung mit. Interimstrainer wird Valérien Ismaël, Coach der 2. Mannschaft des VfL.

17.10.2016

Erstes Spiel, erstes Tor: Besser hätte das Debüt für Victor Osimhen im Trikot des VfL Wolfsburg nicht laufen können. Beim 6:2-Sieg des Fußball-Bundesligisten im Benefizspiel gegen Lupo/Martini Wolfsburg sorgte der 17-Jährige vor allem in der ersten Halbzeit für Schwung und belohnte sich nach rund 20 Minuten mit dem Treffer zum zwischenzeitlichen 3:1.

09.10.2016
VfL Wolfsburg

VfL-Profis gewinnen 6:2 bei Lupo/Martini - Benefizspiel: Schnelle Tore und schnelle Dunkelheit

Wolfsburg. Am Anfang gab‘s schnelle Tore - und am Ende wurde es zu schnell dunkel. Mit 6:2 (5:2) gewannen die Fußballer des VfL Wolfsburg am Donnerstag das Benefizsspiel beim Viertligisten Lupo/Martini. Daniel Caligiuri und Bruno Henrique waren doppelt erfolgreich, außerdem trafen Gast-Spieler Victor Osimhen und Vieirinha.

07.10.2016

Das Pfeifkonzert von den Rängen war am Samstag nach dem 0:0 sehr deutlich, „Hecking-raus-Rufe“ gab es allerdings nur sehr vereinzelt. „Es ist jetzt nicht der Moment, in dem man ernsthaft eine Trainerdiskussion beginnen sollte“, sagte Klaus Allofs, Manager des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg, nach dem enttäuschenden Ergebnis gegen Mainz. Die Probleme für den Europacup-Anwärter lägen woanders.

03.10.2016
VfL Wolfsburg

Trainerfrage und sportliche Flaute - WAZ-Interview mit VfL-Manager Klaus Allofs

Nur sechs Punkte aus sechs Spielen, nur vier Tore und die schlechteste Chancenverwertungsquote der Fußball-Bundesliga: Beim VfL Wolfsburg läuft die Saison bisher alles andere als rund. Im WAZ-Interview nimmt VfL-Manager Klaus Allofs Stellung – zur Trainerfrage und zu den Gründen für die sportliche Flaute.

05.10.2016

Ehra-Lessien. Julian Draxler lächelte, als er am Dienstag mit einem Touareg auf der VW-Teststrecke in Ehra-Lessien den Gelände-Parcours gemeistert hatte. Der Nationalspieler des VfL wirkte gelöst wie lange nicht.

27.09.2016

Wolfsburg. Zurück nach Europa – das ist das VfL-Ziel. Der Start beim erneuten Anlauf ist den Wolfsburgern jedoch nicht geglückt. „Wir sind hinter unseren Erwartungen geblieben“, sagt Manager Klaus Allofs.

27.09.2016

Hildesheim. Bei den Fanklubbesuchen gestern schickte ihn der VfL ins weit entfernte Hildesheim – so konnte Julian Draxler nicht in die Verlegenheit kommen, Fans hier in Wolfsburg erklären zu müssen, warum er denn so dringend weg wollte.

26.09.2016

Wolfsburg. Klaus Allofs redete am Tag nach dem schlechten Auftritt beim 1:2 des Wolfsburger Fußball-Bundesligisten bei Werder Bremen nicht lange um den heißen Brei herum: „Es gibt schönere Momente für solche Ereignisse. Aber trotzdem ist es wichtig, jetzt Flagge zu zeigen. Ihr müsst mich nicht schonen“, sagte er schmunzelnd zu den rund 100 Mitgliedern des Volkswagen Fanklubs.

25.09.2016

Wolfsburg. Den Fußball-Stars einmal ganz nah sein, sich mit ihnen unterhalten, Autogramme ergattern und Fotos knipsen – dieser Wunsch wird heute wieder in Wolfsburg und Umgebung zur Realität. Dann nehmen sich die Bundesliga-Profis traditionell Zeit und besuchen wieder einige Fanklubs.

25.09.2016

Wolfsburg. Auweia, das war eine deutliche Angelegenheit vom Ergebnis her: 1:5 verlor Wolfsburgs Fußball-Bundesligist gestern Abend gegen die torgeilen Dortmunder, die zuvor zweimal in Folge mit 6:0 gewonnen hatten. Zudem gab‘s für den VfL eine Hiobsbotschaft: Daniel Didavi hat sich erneut am Knie verletzt und soll noch in dieser Woche operiert werden. Manager Klaus Allofs sprach von einer Arthroskopie. Es droht ein wochenlanger Ausfall.

21.09.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10