Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 5° Regenschauer
Thema Klaus Allofs

Klaus Allofs

Anzeige

Alle Artikel zu Klaus Allofs

VfL-Manager Klaus Allofs hat auf die anonyme Kritik aus der VW-Konzernführung reagiert. Er verlangt vor dem Heimspiel gegen Hertha die Konzentration auf wichtigere Probleme.

02.12.2016

Wolfsburgs Sportchef Allofs hat sich mit seinen Äußerungen über die Erwartungshaltung bei VW offenbar keinen Gefallen getan. Die Konzernspitze zeigt sich irritiert über die initiierte Debatte über mögliche finanzielle Kürzungen für den VfL. Allofs gerät unter Druck.

01.12.2016

Keine finanziellen Kürzungen plant Volkswagen derzeit beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. VW stehe zu seinem finanziellen Engagement beim VfL, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus höchsten Konzernkreisen.

01.12.2016

Volkswagen plant beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg nach dpa-Informationen vorerst keine finanziellen Kürzungen. VW stehe zu seinem finanziellen Engagement beim VfL, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus höchsten Konzernkreisen.

01.12.2016

Wolfsburg. Stars auf die Bank, Transfers im Winter: VfL-Trainer Valérien Ismaël hat klare Vorstellungen, wie es in den nächsten Wochen beim Fußball-Bundesligisten weitergehen soll. Manager Klaus Allofs unterstützt das Vorhaben des Trainers und schließt Aktivitäten auf dem Transfermarkt nicht aus.

29.11.2016

Ingolstadt/Wolfsburg. Zehn Punkte hat der VfL nach dem 1:1 beim FC Ingolstadt jetzt auf dem Konto. Wäre das erst der vierte Spieltag gewesen, hätte niemand einen Grund zu meckern. Nach zwölf Partien ist das für den Wolfsburger Fußball-Bundesligisten aber eindeutig zu wenig.

27.11.2016

Warum sich VfL-Manager Klaus Allofs mit Aussagen zu möglichen neuen VfL-Zielen schwertut.

25.11.2016

Wird Marcel Schäfer ab Sommer 2017 VfL-Manager? Über entsprechende Gedankenspiele berichtete gestern der Kicker. Eine solche Idee „könnte bei der geplanten Wolfsburger Neuausrichtung zur Realität werden“, so das Blatt.

25.11.2016

Was wird aus der VW-Unterstützung für den VfL? Verzichtet der Wolfsburger Fußball-Bundesligist womöglich schon ab Winter auf Julian Draxler und ab Sommer generell auf Top-Stars? Muss Manager Klaus Allofs mit weniger Geld für Transfers auskommen?

24.11.2016

Der VfL Wolfsburg lässt die Zukunft von Nationalspieler Julian Draxler offen. „Es gibt keine Veranlassung, darüber zu reden“, sagte Klaus Allofs der dpa. Draxler hatte versucht im Sommer seinen Abgang zu forcieren. „Ich bin mir sicher, es wird solche Aussagen von Julian Draxler nicht noch einmal geben“, so Allofs.

23.11.2016

Auf den VfL Wolfsburg könnten wegen der VW-Krise offenbar Einsparungen in zweistelliger Millionenhöhe zukommen. Angeblich laufen bereits Gespräche zwischen dem Konzern und seiner Fußball-Tochter.

23.11.2016

Aufgrund der VW-Krise drohen dem VfL Wolfsburg offenbar massive Einsparungen. Es könnte um 30-40 Millionen Euro gehen. Gestern schaute VfL-Aufsichtsratsboss Francisco Garcia Sanz beim Training vorbei. Über die Gerüchte sprechen wollte er allerdings nicht.

23.11.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10