Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 2° wolkig
Thema IG Metall

IG Metall

Alle Artikel zu IG Metall

Seit Wochen diskutiert halb Deutschland über das Wolfsburger Salafistennetzwerk. Viel zu oft seien die Debatten zu undifferenziert und unreflektiert. Dies bemängelten Vertreter aus Politik und Kultur am Samstag bei der Vortragsreihe „Muslime in Wolfsburg“ im Gewerkschaftshaus.

08.06.2015

Mit lautstarken Protesten haben Kita-Mitarbeiter heute in Wolfsburg ihre Forderung nach mehr Lohn zum Ausdruck gebracht: Mehr als 600 Teilnehmer zogen vom Gewerkschaftshaus zum Rathaus, wo eine große Kundgebung stattfand. VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh und Hartwig Erb (IG Metall) bekundeten ihre Solidarität.

12.05.2015

Der Kita-Streik läuft und wird heute auch für Unbeteiligte in Wolfsburg deutlich sichtbar: Streikende aus der gesamten Region - Peine, Braunschweig, Salzgitter, Wolfenbüttel, Königslutter und Bad Harzburg - kommen zur Kundgebung vor dem Rathaus, wo unter anderem Bernd Osterloh, Betriebsratsvorsitzender von VW, um 10 Uhr zu ihnen sprechen wird.

11.05.2015

„Die Zukunft der Arbeit gestalten wir!“ Unter diesem Motto lud die IG Metall gestern zur großen Maikundgebung auf den Rathausplatz ein. Rund 4000 Wolfsburger feierten dort den Tag der Arbeit. Hauptredner war VW-Gesamtberiebsrats-Chef Bernd Osterloh - und er nahm deutlich Stellung zu den jüngsten Turbulenzen im VW-Aufsichtsrat.

01.05.2015

„Für Frieden und Volkerverständigung“ - unter diesem Motte marschierten am Samstag Vertreter von DGB, IG Metall, SPD und Jungsozialisten durch die Innenstadt. Sie wollten auf ein buntes und tolerantes Wolfsburg aufmerksam machen.

06.04.2015

„Arbeitslos - nicht Wehrlos“: Der Arbeitskreis der IG Metall veranstaltet am Sonnabend, 11. April, ab 9.30 Uhr, ein Schnupperfrühstück im IG-Metallbüro Gifhorn. Kommen können alle Interessierten, die Teilnahme ist kostenlos.

02.04.2015

Ein schmales Etagen-Bett, ein mickriger Kleiderschrank und kleiner Tisch - alles in die Jahre gekommene Holzmöbel: Die Migrantenvertretung der IG Metall im VW-Werk Wolfsburg eröffnete gestern die Ausstellung „Das Italienerdorf Berliner Brücke“.

24.03.2015

Nach außen gibt sich Europa als Hort der Menschenrechte. Aber an seinen Grenzen - und teilweise auch in seinem Herzen - regiert oft die Unmenschlichkeit. Auf diesen Widerspruch machte die IG Metall am Samstag mit ihrem „Tag gegen den Rassismus“ eindrucksvoll aufmerksam.

22.03.2015

Der Sitzbauer Sitech zahlt seinen rund 2400 Beschäftigten ab Juni 3,4 Prozent mehr Geld. Die IG Metall setzte gestern bei der dritten Tarifverhandlung einen Kompromiss durch, der neben der Lohnsteigerung erstmals auch einen Anspruch auf Altersteilzeit für die Mitarbeiter der VW-Tochter vorsieht.

24.03.2015

Der Tarifstreit im Autohaus Wolfsburg ist beigelegt. Unternehmen und IG Metall haben sich auf einen Kompromiss geeinigt, wonach der Haustarifvertrag wieder in Kraft tritt. Über Löhne und Gehälter der mehr als 1000 Autohaus-Beschäftigten soll künftig aber unabhängig von den Entgeltsteigerungen in der Fläche verhandelt werden.

20.03.2015

Wolfsburgs längster Tarifkonflikt ist beigelegt! Nach zweijähriger Auseinandersetzung hat die IG Metall einheitliche Tarifbedingungen für die rund 1350 Beschäftigten der Volkswagen-Vertriebsbetreuungsgesellschaft durchgesetzt. Davon profitieren auch die knapp 500 Mitarbeiter am Standort Wolfsburg.

18.03.2015

Im Tarifstreit beim Autohaus Wolfsburg hat die IG Metall gestern den Druck auf das Unternehmen erhöht. Nach Angaben der Gewerkschaft beteiligten sich mehrere hundert Mitglieder an einem einstündigen Warnstreik.

20.03.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20