Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 9° Regenschauer
Thema IG Metall
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

IG Metall

Anzeige

Alle Artikel zu IG Metall

Im Tarifstreit zwischen der IG Metall und dem Entwicklungsdienstleister Semcon zeigt sich Wolfsburgs Oberbürgermeister Klaus Mohrs (SPD) solidarisch mit den Beschäftigten von Semcon. Auf der Delegiertenversammlung der IG Metall Wolfsburg unterschrieb Mohrs am Dienstagabend im CongressPark ein Transparent mit der Forderung „Wir stehen für gute Tarifverträge überall“.

23.03.2017
Stadt Wolfsburg

Wolfsburg: Konzert im Hallenbad - 280 Besucher feiern Klaus Lage ab

Es war ein Heimspiel für Klaus Lage: Noch bevor der Sänger gestern Abend den ersten Song anstimmte, begrüßten die 280 Besucher ihn mit tosendem Applaus im Hallenbad. Sofort war klar - hier sitzen echte Fans. Und die enttäuschte Lage nicht.

22.03.2017

Wolfsburg. VW-Markenchef Herbert Diess und Betriebsratsboss Bernd Osterloh haben ihren Streit um den Zukunftspakt beigelegt. „Wir hatten eher ein Gewitter als einen Platzregen, aber beides führt bekanntlich zu einer Verbesserung des Klimas“, so Osterloh in einem Doppel-Interview, das am Freitag VW-intern veröffentlicht wurde und der WAZ/AZ vorliegt.

10.03.2017
Stadt Wolfsburg

Geplante Standort-Schließung - IG Metall fordert Klarheit von PSW

Die IG Metall fordert Klarheit über die geplante Schließung von zwei Standorten des Entwicklungsdienstleisters PSW in Wolfsburg und München. „Jetzt müssen alle Zahlen auf den Tisch. Wir verlangen eine detaillierte Erklärung, warum die Schließungen vermeintlich notwendig sind“, sagte am MIttwoch Wolfsburgs IG-Metall-Chef Hartwig Erb.

01.03.2017

Der Betriebsrat der Audi-Tochter PSW automotive engineering will sich für den Erhalt des Wolfsburger Standortes einsetzen. Das erklärte die IG Metall am Montag.

27.02.2017

Nach der Schließung des Wolfsburger Standortes von Hofer Getriebetechnik erheben IG Metall und Betriebsrat Vorwürfe gegen den Ingenieurdienstleister. Wird der Betrieb mit voller Absicht abgewickelt?

14.02.2017

Nordstadt. Vor 72 Jahren, am 27. Januar 1945, befreiten Soldaten der Roten Armee das Nazi-Konzentrationslager Auschwitz. In ganz Deutschland finden am Auschwitz-Gedenktag stille Kranzniederlegungen statt. In Wolfsburg legte Bürgermeister Ingolf Viereck gleich drei Kränze nieder.

27.01.2017

Keinen Grund zur Zurückhaltung sieht die IG Metall bei den Tarifverhandlungen für die VW-Beschäftigten und die Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt.

19.01.2017

Die Bescherung hat eine lange Tradition: Seit 1992 kauft die pensionierte Lehrerin Gisela Abel Weihnachtsgeschenke für Flüchtlingskinder. Roller, Autos, Fußball, aber auch Kleidung standen jetzt auf der Wunschliste, gestern überreichte der Weihnachtsmann die Präsente im Flüchtlingsheim Suhler Straße in Westhagen.

20.12.2016
Stadt Wolfsburg

Wiederaufbau von Grundschule in Italien - IG Metall spendet 12.773 Euro für Erdbebenopfer

12.773 Euro stellt die IG Metall Wolfsburg für Erdbebenopfer in Italien zur Verfügung. Das Geld wurde vom Arbeitskreis der Migranten auf der After Work Party und auf der Delegiertenversammlung gesammelt.

12.12.2016
Volkswagen

Vertreter aus 121 Produktionsstandorten - VW-Betriebsräte aus aller Welt tagten in Wolfsburg

Vertreter von 121 Produktionsstandorten des VW-Konzerns tagten seit Montag auf Einladung des Europäischen und Weltkonzernbetriebsrates von VW im CongressPark. Am Finaltag nahmen gestern auch Konzernchef Matthias Müller und eine Reihe von weiteren Vorständen an der Sitzung teil.

08.12.2016
Stadt Wolfsburg

Wolfsburg: Haustarife der Logistiker - IG Metall feiert Abschlüsse in vier Betrieben

Gemeinsam feierten rund 80 Mitarbeiter der vor Ort ansässigen Kontraktlogistiker von Volkswagen im Gewerkschaftshaus, dass jetzt auch der letzte von vier Haustarifen zu gleichen Konditionen abgeschlossen worden ist. Als nächstes will sich die IG Metall dem Thema Leiharbeit stärker widmen.

04.12.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20
Anzeige