Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
4°/ 2° Sprühregen
Thema ICE verpasst Wolfsburg

ICE verpasst Wolfsburg

Anzeige

Alle Artikel zu ICE verpasst Wolfsburg

Am Montag raste erneut ein ICE einfach am Wolfsburger Bahnhof vorbei. „Es ist eine große Sauerei und ein Stück aus dem Tollhaus, dass Wolfsburg innerhalb kurzer Zeit zweimal nicht angefahren worden ist“, schimpft Oberbürgermeister Rolf Schnellecke.

19.07.2011

Schon wieder ist ein Zug an Wolfsburg vorbeigefahren und hat die verdutzten Reisenden dieses Mal mit nach Stendal genommen. Offenbar war der Lokführer seiner Zeit voraus – er war mit einem Fahrplan für August unterwegs.

19.07.2011

Unglaublich: Erneut ist gestern Morgen ein ICE an Wolfsburg vorbeigerauscht. Der Lokführer verpasste den Halt; 40 Reisende, darunter Teilnehmer des Petersburger Dialogs in Wolfsburg, konnten erst in Stendal den Zug verlassen. Mittlerweile häufen sich die Vorfälle, zuletzt raste ein ICE vor drei Wochen einfach an Wolfsburg vorbei.

18.07.2011

Bahnreisende mit dem Ziel Wolfsburg hatten am Dienstag ein schweres Los: Wegen eines Polizeieinsatzes hatte ein ICE im Ruhrgebiet bereits mehrere Stunden Verspätung. Zu allem Überfluss verpasste der Fahrer später den Stopp in Wolfsburg – und ließ die Reisenden erst im 200 Kilometer entferneten Berlin aussteigen.

22.06.2011

Neue Panne bei der Bahn: Weil ein Zugführer einen Stop am Bahnhof Wolfsburg einfach vergessen hatte, kamen dutzende Reisende und Pendler gestern zu spät.

21.06.2011
1 2