Menü
Anmelden
Wetter heiter
14°/ 5° heiter
Thema Flüchtlinge im Raum Wolfsburg

Flüchtlinge im Raum Wolfsburg

Anzeige

Alle Artikel zu Flüchtlinge im Raum Wolfsburg

Wolfsburg. Sie heißen Sham und Maida, Salah und Ayad, Maruan und Fahed. Sie kommen aus Syrien und dem Irak, aus Eritrea und dem Sudan. Sie sprechen nicht dieselbe Sprache. Sie haben nur eines gemeinsam: Sie sind fremd, sie sind Flüchtlinge. Und sie suchen Kontakte. Beim Jungen Theater haben sie diese Kontakte gefunden.

04.07.2016

Wolfsburg. Ein Bus wird zum fahrenden Kunstwerk: Das Biogut Bauck aus Bad Bodenteich (Landkreis Uelzen) erwarb kürzlich einen ausgemusterten Linienbus von der WVG, mit dem Besucher zum Hof von Henning Bauck gefahren werden sollen. In den Hallen der WVG verpassten elf Teilnehmer eines Kreativwerkstatt-Workshops dem Transportmittel einen farbenfrohen Look mittels Graffiti. 

30.06.2016

Gifhorn. Es war eine Aufbruchstimmung zu erkennen: Beim Kreistag im Bürgerschützensaal setzte sich Ralf Thomas, Vorsitzender des NFV-Fußballkreises Gifhorn, für einen Ausbau des Dialogs und fürs Anpacken ein.

27.06.2016

Wolfsburg. Europa ist geschockt: Die Mehrheit der Briten stimmte für einen Austritt aus der EU. Prominente Wolfsburger bedauern die Entwicklung.

24.06.2016

Vorsfelde. Die Bauarbeiten der Flüchtlingsunterkunft „Am Drömlingstadion“ gehen voran: Die geplante Fertigstellung der Wohnanlage mit Platz für bis zu 245 Menschen ist im November, der Zeitplan kann nach momentaner Sicht eingehalten werden. Über eine mögliche Nachnutzung möchte die Stadt im Oktober entscheiden.

23.06.2016

Wolfsburg. Der Rat der Stadt tagte gestern zum letzten Mal in dieser Wahlperiode. Langeweile wird die Verwaltung bis zur Konstituierung des neuen Rates nach der Kommunalwahl im September nicht haben: 88 Tagesordnungspunkte wurden behandelt. „Rekord“, so Ratsvorsitzender Ralf Krüger.

22.06.2016

Wolfsburg. Seit zehn Jahren treten Schüler in Wolfsburg fürs Klima in die Pedale: Beim Wettbewerb „FahrRad“ von VCD und NEST legten sie diesmal seit März 104.882 Kilometer per Rad zurück. Gestern wurden Preise unter den Fleißigsten verlost.

20.06.2016

Wolfsburg. Möge dieses Projekt blühen: Kleingärtner-Bezirksverband, Kleingärtnerverein Detmerode und Stadt Wolfsburg wollen jetzt gemeinsam mit Flüchtlingen gärtnern. Auf dem Gelände des Flüchtlingsheims in Detmerode (Theodor-Heuss-Straße) sollen fünf Hochbeete entstehen, die von Flüchtlingen bepflanzt und gehegt werden sollen.

17.06.2016

Wolfsburg. Brieffreundschaften mit Schülern in Kenia starten jetzt zwei Wolfsburger Gymnasien. Ziel ist es, Kontakte zu knüpfen und Vorurteile abzubauen.

08.06.2016

Alle vier Jahre wird beim VfR Eintracht Nord zu Ehren der verstorbenen Mitglieder Rainer Thiede und “Fritze“ Frey ein Jugendprojekt ins Leben gerufen. Die Organisatoren Mike Krause, Pierre Oeser, Peter Truxius und Antonio Arpaia hatten für das viertägige Event jetzt ein buntes Programm erstellt. Der Erlös hilft Flüchtlingen.

02.06.2016

Wolfsburg. Weniger fördernde Mitglieder, eine enorme Hilfsbereitschaft bei der Unterstützung von Flüchtlingen und fehlende Fachkräfte: Der DRK-Kreisverband Wolfsburg sah sich 2015 einigen Herausforderungen gegenüber. Gestern stellten Präsidium und Vorstand den aktuellen Jahresbericht vor.

28.05.2016

Wolfsburg. Einen brisanten Themenkreis griff die Volkshochschule bei der Auftaktveranstaltung der Wolfsburger Stadtgespräche auf. Am Dienstag standen Folgen der Flüchtlingswelle, Kriminalitäts- und Integrationsprobleme auf der Tagesordnung.

25.05.2016
1 ... 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30