Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 13° Regenschauer
Thema Flüchtlinge im Raum Wolfsburg

Flüchtlinge im Raum Wolfsburg

Anzeige

Alle Artikel zu Flüchtlinge im Raum Wolfsburg

WAZ-Leser und Volksbank-Kunden haben abgestimmt: In der Heilig-Geist-Kirche wurden am Donnerstag die Sieger der Aktion „Gemeinsam Helfen“ verkündet. Geldpreise gibt es für alle Projekte, die höchsten Beträge bekommen aber die drei mit den meisten Unterstützern. Und einen Sonderpreis gibt es auch.

09.06.2019

Jedes Jahr an Himmelfahrt veranstaltet der Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen diese besondere Veranstaltung für Christen. Auch diesmal spielte das Wetter mit und neben der Predigt gab es auch Musik und gemeinsames Mittagessen.

30.05.2019

Ministerpräsident Stephan Weil spricht mit der WAZ über Herausforderungen für VW, das Land und ganz Europa. Dabei geht es um Themen wie Bildung und Wirtschaft, aber auch um Personen wie Donald Trump.

24.05.2019

Dass es in Deutschland in vielen Bereich an Arbeitskräften mangelt, ist kein Geheimnis: Die Wolfsburger Reinigungsfirma Ruess mit Standort im Heinenkamp gibt jungen Geflüchteten eine Chance – und hat dafür sogar einen eigenen Sprachlehrer angestellt.

15.05.2019

Langes Warten auf Sprachkurse und Wohnungen machen Integration von Geflüchteten nicht einfacher – und jetzt wird sich die Situation voraussichtlich noch einmal verschärfen, denn seit Herbst dürfen Familienangehörige nachkommen. Man dürfe sie mit Problemen nicht allein lassen, mahnt der Vorstand der Flüchtlingshilfe Wolfsburg.

07.05.2019

Auf dem Gelände der Wohnanlage am Hageberg in Wolfsburg werden Einstellplätze gebaut. In der Woche nach Ostern beginnen die Bauarbeiten. Hierfür wird in der Hagenbergstraße ein beidseitiges Halteverbot eingerichtet.

18.04.2019

Vom Flüchtling zur Fachkraft: Der 34-jährige Rami Zain Rahabi floh mit seiner Frau vor den Bomben in Syrien – und landete in Wolfsburg. Nach einem steinigen Weg und mit Hilfe der Anerkennungsberatung kann Rami jetzt endlich wieder in seinem Beruf als Altenpfleger arbeiten.

03.04.2019

Mit insgesamt 9086 Straftaten wurden 2018 im Bereich der Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt 800 Fälle mehr als 2017 registriert. Die meisten Taten wurden dabei von erwachsenen Personen mit deutscher Staatsbürgerschaft begangen.

24.03.2019

In der Flüchtlingskrise vor einigen Jahren haben sich viele Menschen bereit erklärt, für Flüchtlinge zu bürgen. Auch Pastorin Uta Heine aus Wolfsburg wollte helfen. Was sie dann erlebt hat, hat ihr Vertrauen in Politik und Rechtsstaat ins Wanken gebracht.

11.02.2019

Bis Jahresende muss die Stadt Wolfsburg noch 500 Asylbewerber aufnehmen. Durch die Wohnungsknappheit wird die Verwaltung damit vor ein Problem gestellt. Im August könnten die Unterkünfte bereits voll belegt sein.

02.02.2019

Wolfsburgs Flüchtlingshelfer können aufatmen: Bund und Land teilen sich die Kosten der Bürgschaften für Asylbewerber. Manche Helfer sollten bis zu 65.000 Euor pro Bürgschaft zahlen.

28.01.2019

Aktion für Flüchtlingskinder: Der Hamburger Filmemacher und Aktivist Grigorij Richters ist zu Fuß von Paris nach Berlin gelaufen und hatte auf seinem Weg auch in Wolfsburg Halt gemacht. Jetzt wird sein Begleitfahrzeug auf Ebay versteigert.

22.01.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11