Menü
Anmelden
Wetter heiter
30°/ 14° heiter
Thema Flüchtlinge im Raum Wolfsburg

Flüchtlinge im Raum Wolfsburg

dpa

Im Zuge der Flüchtlingswelle sind viele Flüchtlinge, die in ihrer Heimat verfolgt oder unterdrückt wurden oder wirtschaftliche Not litten, auch nach Wolfsburg gekommen.

Welche Herausforderungen das für die Stadt Wolfsburg mit sich bringt, welche Lösungsansätze es gibt, und wie Asylbewerber integriert werden, lesen Sie auf dieser WAZ-Themenseite.

Alle Artikel zu Flüchtlinge im Raum Wolfsburg

Wolfsburg hat jetzt seine erste arabische Fahrschullehrerin. Es ist May Sadek. Die 39-Jährige hat ihre Prüfung abgelegt und auch schon ihre erste Fahrstunde gegeben.

16.06.2019

Aurelio Massei ist so etwas wie eine Institution im Boldecker Land – 32 Jahre lang war er Vorsitzender des dortigen DRK. Ein Rückblick.

14.06.2019

Eine Bestandsaufnahme und neue Herausforderungen für das Konzept „Vielfalt leben“ formulierten Mitarbeitende der Wolfsburger Verwaltung jetzt im Integrationsausschuss. Erstellt wurde es noch vor der Ankunft vieler Geflüchteter. Deren Integration hat einige Änderungen mit sich gebracht – und die Arbeit ist noch nicht zu Ende.

13.06.2019

WAZ-Leser und Volksbank-Kunden haben abgestimmt: In der Heilig-Geist-Kirche wurden am Donnerstag die Sieger der Aktion „Gemeinsam Helfen“ verkündet. Geldpreise gibt es für alle Projekte, die höchsten Beträge bekommen aber die drei mit den meisten Unterstützern. Und einen Sonderpreis gibt es auch.

09.06.2019

Jedes Jahr an Himmelfahrt veranstaltet der Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen diese besondere Veranstaltung für Christen. Auch diesmal spielte das Wetter mit und neben der Predigt gab es auch Musik und gemeinsames Mittagessen.

30.05.2019

Ministerpräsident Stephan Weil spricht mit der WAZ über Herausforderungen für VW, das Land und ganz Europa. Dabei geht es um Themen wie Bildung und Wirtschaft, aber auch um Personen wie Donald Trump.

24.05.2019

Dass es in Deutschland in vielen Bereich an Arbeitskräften mangelt, ist kein Geheimnis: Die Wolfsburger Reinigungsfirma Ruess mit Standort im Heinenkamp gibt jungen Geflüchteten eine Chance – und hat dafür sogar einen eigenen Sprachlehrer angestellt.

15.05.2019

Langes Warten auf Sprachkurse und Wohnungen machen Integration von Geflüchteten nicht einfacher – und jetzt wird sich die Situation voraussichtlich noch einmal verschärfen, denn seit Herbst dürfen Familienangehörige nachkommen. Man dürfe sie mit Problemen nicht allein lassen, mahnt der Vorstand der Flüchtlingshilfe Wolfsburg.

07.05.2019

Auf dem Gelände der Wohnanlage am Hageberg in Wolfsburg werden Einstellplätze gebaut. In der Woche nach Ostern beginnen die Bauarbeiten. Hierfür wird in der Hagenbergstraße ein beidseitiges Halteverbot eingerichtet.

18.04.2019

Vom Flüchtling zur Fachkraft: Der 34-jährige Rami Zain Rahabi floh mit seiner Frau vor den Bomben in Syrien – und landete in Wolfsburg. Nach einem steinigen Weg und mit Hilfe der Anerkennungsberatung kann Rami jetzt endlich wieder in seinem Beruf als Altenpfleger arbeiten.

03.04.2019

Mit insgesamt 9086 Straftaten wurden 2018 im Bereich der Polizeiinspektion Wolfsburg-Helmstedt 800 Fälle mehr als 2017 registriert. Die meisten Taten wurden dabei von erwachsenen Personen mit deutscher Staatsbürgerschaft begangen.

24.03.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10