Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
13°/ 10° Regenschauer
Thema Bundestagswahl 2017

Bundestagswahl 2017

Anzeige

Alle Artikel zu Bundestagswahl 2017

Im Sommer ist Philipp Amthor wegen Lobbyarbeit für ein New Yorker Start-up-Unternehmen massiv in die Kritik geraten. Seine Kandidatur für den Landesvorsitz der CDU in Mecklenburg-Vorpommern hat er deshalb zurückgezogen. Als Direktkandidat für den Bundestag tritt der 27-Jährige aber wieder an.

24.10.2020

Im Bundestag stehen heute mehrere Entwürfe zur Wahlrechtsreform zur Abstimmung. Ein Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags bescheinigt der Wahlrechtsreform der GroKo eine nur geringe Wirkung hinsichtlich einer Verkleinerung des Parlaments. Auch weist er darauf hin, dass der Effekt des negativen Stimmgewichts eintreten kann - was das Bundesverfassungsgericht bereits früher für verfassungswidrig erklärt hatte.

08.10.2020

Sexismus hat es im Bundestag immer gegeben. Doch mit dem Einzug der AfD tritt er offener und aggressiver in Erscheinung. Das hat auch mit dem gesunkenen Frauenanteil unter den Abgeordneten zu tun.

08.10.2020

Die Kreisverbände in Potsdam haben Grünen-Chefin Annalena Baerbock zur Direktkandidatin in Potsdam für die Bundestagswahl bestimmt. Sie bekam 100 Prozent der Stimmen. Im Rennen um das Direktmandat hat sie prominente Konkurrenz.

27.09.2020

Die FDP geht aus ihrem Bundesparteitag mit einer veränderten Mannschaftsaufstellung heraus. Generalsekretärin Linda Teuteberg wurde auf Wunsch von Parteichef Christian Lindner ausgetauscht – doch damit sind die Probleme der Partei längst nicht gelöst. Jetzt ist der Vorsitzende unter Zugzwang, kommentiert Tobias Peter.

19.09.2020

Der Bundestag ist seit 2002 nach jeder Bundestagswahl größer geworden, inzwischen gibt es 709 Abgeordnete. Nach langem Streit hat das Parlament nun über ein Gesetz zu seiner eigenen Verkleinerung beraten. Von der geplanten Wahlrechtsreform der Bundesregierung hält die Opposition jedoch wenig.

18.09.2020

Die CDU ist stärkste Partei in NRW, die Grünen legen zu wie noch nie - all diese Tendenzen kamen nicht über Nacht. Zu besichtigen sind jetzt die späten Folgen eines jahrzehntelangen Strukturwandels. Die SPD hat eine Modernisierung angeschoben, von der sie selbst inzwischen politisch nicht mehr profitiert.

13.09.2020

Populistische Einstellungen gehen laut einer neuen Studie der Bertelsmann Stiftung in Deutschland stark zurück. Die AfD radikalisiere sich aber weiter. Auch die Corona-Krise hat unerwartete Auswirkungen darauf, wie sich populistische Einstellungen entwickeln.

03.09.2020

Wie vor jeder großen Wahl veröffentlichen Meinungsforschungsinstitute Prognosen zum Ausgang der Wahl zum Präsidenten der USA im November. Doch die vergangenen Wahlen haben gezeigt: Ein Sieger lässt sich nicht zuverlässig vorhersagen. Wen sehen aktuelle Umfragen und Prognosen vorn – und wo liegen ihre Grenzen?

31.07.2020

Da die bisherige Vorsitzende Ria Schröder nicht noch mal angetreten ist, haben die Jungen Liberalen bei ihrem Bundeskongress in Bielefeld einen neuen Vorsitzenden gewählt: den Philosophiestudenten Jens Teutrine. Der 26-Jährige übernimmt damit einen Job, mit dem auch Guido Westerwelle seine Karriere begonnen hatte. Der neue Chef der Jugendorganisation der FDP macht klar: Er traut sich auch Kritik an Parteichef Christian Lindner zu.

29.08.2020

Ex-Verdi-Chef Frank Bsirske will für die Grünen in den Bundestag einziehen und plant eine Kandidatur in Wolfsburg – was sagt der Kreisverband der Grünen dazu?

19.08.2020

Er war Niedersachsens Umweltminister: Jetzt erwägt Stefan Wenzel für seine Partei Bündnis 90/Die Grünen eine Bundestagswahl-Kandidatur. Und auch entsprechende Ziele auf Bundesebene gibt es bereits.

18.08.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10