Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ -4° wolkig
Thema Berlinale 2017

Berlinale 2017

Anzeige

Alle Artikel zu Berlinale 2017

Der Berlinale gelingt ein echter Coup: Das Filmfest eröffnet mit Wes Andersons Animationsfilm „Isle of Dogs“. So viel Hollywood-Prominenz hatte das Festival bisher selten zu bieten.
400 Filme, eine halbe Million Zuschauer und schon am ersten Abend ein ganzes Rudel Stars auf dem roten Teppich: Die Berlinale ist das größte Kulturfestival Deutschlands - und muss sich der „#MeToo-Debatte“ stellen. Eine Bestandsaufnahme in vier Kapiteln.

Der rote Teppich ist schon ausgerollt und eines steht bereits schon fest: Die Berlinale wird dieses Jahr wohl zu einem Schaulaufen der deutschen Filme. Hollywood-Prominenz und ihre Beiträge machen sich ehr rar.

14.02.2018

Die „MeToo“-Debatte beschäftigt die kommende Berlinale: „Eine Komödie, in der der Chef die Sekretärin bedrängt, hatte keine Chance bei unserer Filmauswahl“, sagte Festivaldirektor Dieter Kosslick dem RedaktionsNetzwerk Deutschland.

02.02.2018
Kultur

Nina Hoss im Interview - Wird es Zeit, sich einzumischen?

Manche Schauspieler(innen) lehnen Gespräche über Politik ab. Nina Hoss nicht. Und wenn es um Politik geht, dann wird die Frau, die sonst so viel und gern lacht, ganz ernst. Mit Stefan Stosch spricht die Künstlerin über Europa, über Vertrauen in die Kultur – und ihren schwindenden Optimismus.

14.01.2018
Promi-Talk

Nina Hoss im Interview - Wird es Zeit, sich einzumischen?

Manche Schauspieler(innen) lehnen Gespräche über Politik ab. Nina Hoss nicht. Und wenn es um Politik geht, dann wird die Frau, die sonst so viel und gern lacht, ganz ernst. Mit Stefan Stosch spricht die Künstlerin über Europa, über Vertrauen in die Kultur – und ihren schwindenden Optimismus.

12.01.2018

Die besten Filme, die spannendsten Ausstellungen und die lohnendsten Konzerte: Wir blicken auf die Höhepunkte des Kulturjahres 2018. Zum Auftakt wird die kommende Filmsaison unter die Lupe genommen. Da gibt es viele Déjà-vu-Erlebnisse und manche Überraschung. In der nächsten Ausgabe erfahren Sie, welche Museumsbesuche sich im kommenden Jahr empfehlen.

21.12.2017
Kultur

Europäischer Filmpreis - Solidarisch gegen das Monster

Beschwörung gemeinsamer Werte: Die schwedische Satire „The Square“ siegt beim 30. Europäischen Filmpreis.

10.12.2017

2019 läuft der Vertrag des Berlinale-Direktors Dieter Kosslick aus. In einer gemeinsamen Erklärung an die Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) forderten 79 Filmschaffende eine grundlegende Neuausrichtung des Filmfestivals. Lösung für das Personal-Problem könnte eine Doppelspitze sein.

04.12.2017

Der australische Schauspieler erhält den deutschen Medienpreis „Bambi“ in der Kategorie Entertainment. Er wird für seine Vielseitigkeit ausgezeichnet. Darüber hinaus sei er ein großartiger Entertainer. Der 1,88 Meter große Mann wolle die Auszeichnung offenbar persönlich entgegennehmen, hieß es.

26.10.2017

Die poetisch-skurrile Liebesgeschichte „Körper und Seele“ aus Ungarn (Kinostart am 21. September) errang beim Berliner Filmfestival 2017 den Goldenen Bären. Regisseurin Ildikó Enyedi zeigt, dass auch in einer Budapester Fleischfabrik zarte Gefühle zwischen zwei Menschen wachsen können.

20.09.2017
Promi-Talk

Interview mit Hans-Joachim Flebbe - Wann stirbt das Kino denn nun endlich?

Hans-Joachim Flebbe ist Unternehmer. Aber Filmliebhaber ist er über all die Jahrzehnte auch geblieben. Erst betrieb er Programm-, dann Groß- und heute Edelkinos. Stefan Stosch sprach mit ihm über ergraute Besucher, Popcorn und die Kinokrise.

11.08.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20