Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 5° Regenschauer
Thema Berlinale 2017

Berlinale 2017

Kino ist das beste Kraftwerk für Weltoffenheit

Unsere Welt ist schnell und vernetzt. Was fehlt, sind echte Kommunikation, echter Austausch, echter Diskurs. All das können wir bekommen, wenn wir uns der Kultur zuwenden. Auch deshalb sind Filmfestivals wie die Berlinale unverzichtbar.

Alle Artikel zu Berlinale 2017

Die Dänin Lone Scherfig beobachtet im winterkalten New York „The Kindness of Strangers“ (Kinostart: 12. Dezember) - und liefert ein reichlich überzuckertes Drama ab.

06:00 Uhr

Die britische Oscar-Gewinnerin Helen Mirren wird von der Berlinale für ihr Lebenswerk geehrt. Sie erhält den Goldenen Ehrenbären der 70. Internationalen Filmfestspiele. Außerdem wird ihr noch eine weitere Ehre zuteil.

04.12.2019

Der Film- und Theaterschauspieler Samuel Finzi wird neuer Moderator der Berlinale-Eröffnungsgala. Er folgt damit der langjährigen Moderatorin Anke Engelke. Finzi selbst bezeichnet seinen neuen Job als „große Ehre“.

28.11.2019

Die Veranstaltung „Movie meets Media“ führt Pressevertreter, Schauspieler, Politiker und Wirtschaftsbosse zusammen. Jetzt feierte sie ihren 20. Geburtstag. Rund 800 Gäste nahmen an der Jubiläumsparty teil.

26.11.2019

Ein älterer Mann zieht sich nach dem Tod seiner Frau in ein norwegisches Dorf zurück, wo ihn seine Vergangenheit einholt. In Hans Petter Molands Drama “Pferde stehlen” (Kinostart am 21. November) spielt Stellan Skarsgård die Hauptrolle. Kameramann Rasmus Vidbæk erhelt bei der diesjährigen Berlinale den Silbernen Bären.

20.11.2019

Mit ihrer satirischen Nachrichtenshow „Ehrensenf“ war sie eine der ersten Youtuberinnen, aktuell spielt sie in der Comedyserie „Frau Jordan stellt gleich“ eine Gleichstellungsbeauftragte. Im Interview erklärt Katrin Bauerfeind, warum es lustige Frauen vor der Kamera immer noch schwerer haben.

07.10.2019

Die junge deutsche Kinoregisseurin Nora Fingscheidt hat in kürzester Zeit eine unglaubliche Karriere hingelegt - nun ist sie sogar im Rennen um den Auslands-Oscar 2020. Ein Portrait.

05.09.2019

Das Filmfestival in Venedig hat eben erst glanzvoll begonnen - und befindet sich schon mittendrin in Kontroversen um den umstrittenen Regisseur Roman Polanski und die mangelnde Würdigung von Regisseurinnen. Und das völlig zu Recht.

31.08.2019

Schon bei der Berlinale machte die junge Regisseurin Nora Fingscheidt Furore: Nun ist ihr Drama „Systemsprenger“ für den Auslands-Oscar 2020 nominiert - und muss sich in Hollywood durchsetzen.

21.08.2019

Kryptisches Kino: „Ich war zuhause, aber …“ gewann den Regie-Bären der Berlinale – und ist eine gewöhnungsbedürftige Ode an die Langsamkeit.

13.08.2019

Der „Greta-Effekt“ hat auch die deutschen Promis erreicht – immer mehr Events achten auf ihre Klimabilanz und auch die Schauspieler selbst fliegen weniger und essen vegan.

18.06.2019

Die französische Filmemacherin Agnès Varda ist im Alter von 90 Jahren gestorben.

29.03.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10