Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 7° wolkig
Thema Berlinale 2017

Berlinale 2017

Kino ist das beste Kraftwerk für Weltoffenheit

Unsere Welt ist schnell und vernetzt. Was fehlt, sind echte Kommunikation, echter Austausch, echter Diskurs. All das können wir bekommen, wenn wir uns der Kultur zuwenden. Auch deshalb sind Filmfestivals wie die Berlinale unverzichtbar.

Alle Artikel zu Berlinale 2017

Mit ihrer satirischen Nachrichtenshow „Ehrensenf“ war sie eine der ersten Youtuberinnen, aktuell spielt sie in der Comedyserie „Frau Jordan stellt gleich“ eine Gleichstellungsbeauftragte. Im Interview erklärt Katrin Bauerfeind, warum es lustige Frauen vor der Kamera immer noch schwerer haben.

07.10.2019

Die junge deutsche Kinoregisseurin Nora Fingscheidt hat in kürzester Zeit eine unglaubliche Karriere hingelegt - nun ist sie sogar im Rennen um den Auslands-Oscar 2020. Ein Portrait.

05.09.2019

Das Filmfestival in Venedig hat eben erst glanzvoll begonnen - und befindet sich schon mittendrin in Kontroversen um den umstrittenen Regisseur Roman Polanski und die mangelnde Würdigung von Regisseurinnen. Und das völlig zu Recht.

31.08.2019

Schon bei der Berlinale machte die junge Regisseurin Nora Fingscheidt Furore: Nun ist ihr Drama „Systemsprenger“ für den Auslands-Oscar 2020 nominiert - und muss sich in Hollywood durchsetzen.

21.08.2019

Kryptisches Kino: „Ich war zuhause, aber …“ gewann den Regie-Bären der Berlinale – und ist eine gewöhnungsbedürftige Ode an die Langsamkeit.

13.08.2019

Der „Greta-Effekt“ hat auch die deutschen Promis erreicht – immer mehr Events achten auf ihre Klimabilanz und auch die Schauspieler selbst fliegen weniger und essen vegan.

18.06.2019

Die französische Filmemacherin Agnès Varda ist im Alter von 90 Jahren gestorben.

29.03.2019

Ein Leben im Dienst des Kinos: Der scheidende Berlinale-Chef Dieter Kosslick (70) ist von Frankreich ausgezeichnet worden. Kulturminister Franck Riester ernannte Kosslick am Freitag in Berlin zum Kommandeur im Orden für Kunst und Literatur.

01.03.2019

Die Preisträger der 69. Berlinale dürften nach dem Geschmack des scheidenden Festivalchefs Dieter Kosslick sein - sie mischen sich in die Wirklichkeit ein. Auch die deutschen Regisseurinnen Nora Fingscheidt und Angela Schanelec gehören zu den Siegern.

17.02.2019
Kultur

69. Internationale Filmfestspiele Berlinale - So war die Berlinale – Kosslick nimmt den Hut

Dieter Kosslick verabschiedet sich am Samstagabend von der Berlinale. Eine Ära geht zu Ende – und die Filmbranche verbeugt sich ein letztes Mal vor ihm. Ein Fazit.

16.02.2019

Die Toten Hosen stellen bei der Berlinale am Freitag die Doku „Weil du nur einmal lebst“ über die Rockband von Regisseurin Cordula Kablitz-Post vor.

15.02.2019

Das Thema „Familie“ auf der Berlinale: Drei Regisseurinnen begeben sich mit ihren Filmen „Ich war Zuhause, aber“, „Der Boden unter den Füßen“ und „Systemsprenger“ auf die Suche nach sozialem Zusammenhalt

14.02.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10