Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 7° Regenschauer
Thema Badeland Wolfsburg

Badeland Wolfsburg

Das BadeLand Wolfsburg ist eins der am meisten besuchten Freizeitschwimmbäder in Deutschland. Jährlich genießen 790.000 Besucher die große Badelandschaft. Das BadeLand Wolfsburg ist mit zahlreiche Schwimmbecken, Rutschen, einem Sprungturm und einem Strömungskanal ausgestattet. Außerdem werden Sauna, Massagen, Schwimmkurse und verschiedene Veranstaltungen angeboten.

Das BadeLand Wolfsburg wurde nach einem Brand im Jahr 1999 neu gebaut und feierte 2002 seine Wiedereröffnung. Die zwei Rutschen des Schwimmbads wurden 2014 erneuert, stehen jedoch seitdem in Verdacht Sicherheitsmängel zu haben, nachdem es zu Verletzungen bei den Badegästen kam.

Anzeige

Alle Artikel zu Badeland Wolfsburg

Eine Bande von fünf Verdächtigen soll landesweit für rund 40 Einbrüche verantwortlich sein. Allein im Wolfsburger Badeland erbeuteten sie rund 20 000 Euro. Die Polizei nahm die Tatverdächtigen jetzt in Oldenburg fest.

09.12.2020

Immer weniger Kinder lernen Schwimmen und ein guter Sommer ist kein Garant mehr, dass die Freibäder gut gefüllt sind. Die Stadt Wolfsburg plant ein Konzept, um Bedarf, Bauzustand und Wirtschaftlichkeit ihrer Schwimmbäder zu untersuchen und diese auch überregional konkurrenzfähiger aufzustellen.

27.11.2020

Weil im Brauchwassernetz immer wieder Keime entstehen, muss die Technik im Wolfsburger Badeland für 6,9 Millionen Euro saniert werden. Und das in Zeiten, wo der Stadt durch Corona Eintrittsgelder in Millionenhöhe entgehen. Die Verwaltung plant ein Gesamtkonzept, um die Wirtschaftlichkeit der Bäder zu erhöhen.

24.11.2020

Sport- und Freizeiteinrichtungen in Wolfsburg fügen sich nur zähneknirschend den neuen Corona-Bestimmungen der Bundesregierung – sie verweisen auf bisher reibungslos funktionierende Hygiene-Konzepte. Trotzdem müssen sowohl das BadeLand als auch das InJoy ab 2. November erstmal wieder schließen.

Es war der zweite Einbruch innerhalb von sieben Tagen: Die Täter sprengten zwei Tresore auf und beschädigten dabei auch den Server des Badelandes. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von mehr als 10 000 Euro.

26.10.2020

Eine klaffende Platzwunde, die genäht werden musste, geprellte Schultern und eine mittelschwere Gehirnerschütterung: Für einen jungen Mann aus Rheinland-Pfalz endete der Besuch des Badelands im Klinikum. Wieder passierte ein schlimmer Unfall auf einer Rutsche.

26.10.2020

Unbekannte Einbrecher drangen in der Nacht zu Montag ins Badeland ein und richteten dabei einen hohen Sachschaden an. Was genau sie gestohlen haben, steht noch nicht fest.

19.10.2020

Nach einem sexuellen Übergriff im Wolfsburger Badeland musste sich ein 32 Jahre alter Angeklagter vor dem Amtsgericht verantworten. Der Asylbewerber aus Afghanistan gab zu, ein zum Tatzeitpunkt 13-jähriges Mädchen unsittlich berührt zu haben.

14.10.2020

Ihr jüngster Besuch im Badeland hat die Wolfsburgerin Katharina Warneboldt einige Nerven gekostet. Sie findet das Buchungssystem unübersichtlich und wünscht sich deshalb Verbesserungen. Eine Kritik, die die Bad-Leitung allerdings nicht nachvollziehen kann...

17.08.2020

Die Stadt hat eine neue Entgeltordnung für die städtischen Frei- und Hallenbäder, Badeland, Wasserpark in Hehlingen und Eisarena erarbeitet. Der Sportausschuss diskutiert am 30. Juni darüber.

29.06.2020

Wegen der Corona-Pandemie gibt es immer noch Beschränkungen. Schwimmer und Besucher freuen sich trotzdem: Das Badeland ist seit Samstag wieder geöffnet.

14.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10