Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 2° wolkig
Thema AfD

AfD

Alle Artikel zu AfD

Aus für die Gustav-Stresemann-Stiftung, zumindest unter diesem Namen. Vor Gericht erwirkten die Enkel des früheren Reichskanzlers, dass die AfD-nahe Stiftung sich umbenennen muss. Sie hatten geklagt, weil die Politik der AfD den Idealen Stresemanns widerspreche.

02.10.2019

Er hat es geschafft, der Satiriker Jan Böhmermann ist nun offiziell SPD-Mitglied. Parteichef wird er im Dezember wohl nicht werden, Teile der Partei haben trotzdem Pläne für ihn. Im Netz fragt man sich vor allem: Wie ernst ist es Böhmermann mit der Sozialdemokratie?

02.10.2019

Der Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung in Halle, Reint Gropp, hat im Frühjahr den Sinn von Subventionen für die ostdeutsche Wirtschaft angezweifelt. Auch plädiert er dafür, sich auf die Städte zu konzentrieren. Dafür erntet der 52-Jährige scharfe Kritik aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

02.10.2019

Die CDU arbeitet nicht mit der AfD zusammen – eigentlich. In Bautzen wurde am Montag ein AfD-Politiker zum stellvertretenden Landrat gewählt. Dabei erhielt er auch Stimmen aus der CDU-Kreistagsfraktion.

01.10.2019

Sprachliche Verrohung könne zu rechtsextremer Gewalt wie dem Mord an Walter Lübcke führen, warnt Grünen-Chef Robert Habeck in einem Interview. Dabei ging er auch die AfD scharf an. Die Partei attackiere die Demokratie in ihren Grundfesten, sagte Habeck.

01.10.2019

Die Linke hat in Brandenburg und Sachsen herbe Wahlschlappen erlebt. In Thüringen wird es der Partei besser ergehen. Trotzdem droht ihr mit Recht eine existenzielle Krise, kommentiert Markus Decker.

01.10.2019

Hans-Georg Maaßen übernimmt eine neue Aufgabe: Der Ex-Verfassungsschutzchef wechselt zu einer Kanzlei, die die AfD vertritt. Um potenzielle Kritik zu vermeiden, hat Maaßen dazu gleich etwas klargestellt.

30.09.2019

Sebastian Kurz und seine ÖVP haben die Nationalratswahl in Österreich gewonnen – mit deutlichen Zugewinnen. Doch es ist ein tückischer Sieg für den bisherigen Kanzler und seine Partei. Eine Analyse zum Wahlergebnis.

30.09.2019

Seit Jahren schwimmt die Krankenversicherung im Geld. Doch der Abschwung hinterlässt auch hier Spuren. Der Chef der Techniker Krankenkasse, Jens Baas, erwartet höhere Sätze.

30.09.2019

Björn Höcke darf Faschist genannt werden, hat ein Gericht in Meiningen entschieden. Das Dokument mit dem Beschluss darüber kursierte bereits am Wochenende im Netz. Nun bestätigte ein Sprecher des Verwaltungsgerichts dessen Echtheit.

30.09.2019

BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken bereiten die AfD-Erfolge im Osten Kopfzerbrechen

30.09.2019

Auch nach dem Klimapaket der GroKo und dem Klimagipfel der UN erhitzt die Klimapolitik die Gemüter. Neue Umfragen zeigen, dass davon Grüne und AfD profitieren. Wieder ein Thema, das die Gesellschaft spaltet? Das muss nicht sein, kommentiert Steven Geyer. Erfolgreiche Klimapolitik muss gegen Benzinwut und Gelbwesten vorbeugen – indem sie eine Nummer größer denkt.

29.09.2019