Menü
Anmelden
Wetter Regen
10°/ 4° Regen
Thema AfD

AfD

Alle Artikel zu AfD

Boateng, Özil, Khedira, Gomez, Mustafi, Podolski: Mehrere deutsche Nationalspieler haben ausländische Wurzeln. Für den AfD-Vize Alexander Gauland ist die Fußballnationalmannschaft "schon lange nicht mehr deutsch" im "klassischen Sinne".

03.06.2016

Jérôme Boateng ist in Deutschland geboren, er ist hier aufgewachsen, er ist deutscher Fußballweltmeister. Warum muss jemand wie er noch immer beweisen, dass er zu Deutschland gehört? Eine Spurensuche an dem Ort, der ihn seit seiner Kindheit prägte – dem Berliner Wedding.

03.06.2016

Es wäre nicht das erste Mal, dass jemand den "Postillon" ernst nimmt und falsch liegt: Die AfD-Politikerin von Storch behauptet, dass Merkel die Fußball-EM abschaffen und die Nationalmannschaften durch ein EU-Team ersetzen wolle. Das hatte der "Postillon" berichtet – allerdings ist es Satire.

01.06.2016
Fußball überregional

1:3-Niederlage gegen die Slowakei - Ein verhagelter EM-Test

Die DFB-Elf hat am Sonntagabend im Testspiel gegen die Slowakei mit 1:3 verloren. Unwetter in Augsburg hatten für eine lange Halbzeitpause gesorgt. Im Stadion solidarisierten sich die Fans nach einer diskriminierenden Aussage des AfD-Politikers Alexander Gauland mit Jérôme Boateng.

01.06.2016
Deutschland / Welt

Sigmar Gabriel im Interview - "Die AfD ist zu feige"

Sigmar Gabriel greift die AfD scharf an: "Sie stürzt sich auf Minderheiten als Sündenböcke. Das passt zu einer Partei, die autoritär denkt", sagt der Vizekanzler und SPD-Chef im HAZ-Interview. Die Partei sei zu feige, sich mit den wirklichen Urhebern der Krisen in Deutschland und Europa anzulegen.

29.05.2016

Die umstrittenen Äußerungen von Alexander Gauland über Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng sorgen weiterhin für Aufregung. Per Rundmail an alle AfD-Mitglieder erneuert der AfD-Vize seine Vorwürfe gegenüber Journalisten. Zudem will Gauland mit dem Zitat Boateng gar nicht beleidigt haben.

31.05.2016
Niedersachsen

Zweistelliges Ergebnis angestrebt - Grüne gehen selbstbewusst in den Wahlkampf

Mit Selbstbewusstsein wollen die Grünen in den Kommunalwahlkampf gehen und dabei ein deutliches zweistelliges Ergebnis erzielen. Der Bundesvorsitzende Cem Özdemir ermahnte seine niedersächsischen Parteifreunde aber auch, sich bei Wahlkämpfen auf ihre zentrale Botschaft zu konzentrieren.

Heiko Randermann 28.05.2016
Medien & TV

Asamoah findet passende Antwort - "War was mit Boateng & Gauland?"

Die mediale Schelte an Alexander Gaulands umstrittener Äußerung "einen Boateng wolle man nicht zum Nachbarn haben" reißt nicht ab. Ex-Nationalspieler Gerald Asamoah hat für die Äußerungen des AfD-Manns nur ein müdes Lächeln und ein paar lässige Worte übrig. Und überhaupt: Wer will eigentlich einen Gauland zum Nachbarn haben?

30.05.2016

Mit seiner Aussage, "einen Boateng" wolle man "nicht als Nachbarn haben" sorgte AfD-Vize Alexander Gauland für heftige Kritik. Jetzt hat auch Bundeskanzlerin Angela Merkel die fremdenfeindlichen Äußerungen scharf verurteilt.

30.05.2016

Über die Aussage von AfD-Vize Alexander Gauland, man wolle ihn nicht als Nachbarn haben, kann Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng nur lachen. Trotzdem sei er "traurig, dass so etwas heute noch vorkommt."

30.05.2016

Unbekannte haben am Sonntagvormittag das Wohnhaus eines AfD-Politikers angegriffen. Der 63-Jährige blieb dabei unverletzt, teilte die Polizei mit. Es sei Sachschaden in bislang unbekannter Höhe entstanden. Der Staatsschutz habe die Ermittlungen aufgenommen.

29.05.2016

Es sind nur noch wenige Tage bis zum Anpfiff der Fußball-EM in Frankreich. In der deutschen Nationalmannschaft wird auch Boateng auflaufen. Nun sorgt die rechtspopulistische AfD mit einem Foul für Aufregung.

29.05.2016