Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 9° wolkig
Thema AfD

AfD

Anzeige

Alle Artikel zu AfD

Pablo Thiam sorgt sich um die Folgen der Diskussion um den zurückgetretenen deutschen Nationalspieler Mesut Özil. Der Nachwuchs-Chef des VfL Wolfsburg sagt in einem Interview der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung (Samstags-Ausgabe): "Die AfD hat Rassismus und Antisemitismus wieder salonfähig gemacht."

27.07.2018

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble spricht im Interview erstmals über Fehler von Mesut Özil und dem DFB, Flügelkämpfe in der Union – und seine Rolle als ewiger Ersatzkanzler.

26.07.2018

Wolfgang Schäuble ist noch immer die vielleicht wichtigste Identifikationsfigur der CDU. Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) spricht der Bundestagspräsident über seine Rolle als Hoffnungsträger und die Schuldfrage in der Affäre um Ex-Nationalspieler Mesut Özil.

26.07.2018

Zwei Drittel der Bevölkerung finden, dass zu viel über Flüchtlinge und Asyl geredet wird, das geht aus einer Umfrage des RND-Wahlmonitors hervor. Die harte Linie von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) kommt demnach vor allem bei AfD-Anhängern gut an.

25.07.2018

Der Song ist zwar schon ein paar Tage alt, doch er bringt die Özil-Debatte auf den Punkt. Der Rapper Eko Fresh spielt in „Aber“ auf intelligente Art und Weise mit Ressentiments von und gegenüber Deutschtürken. Und das ist in jedem Fall hörenswert.

25.07.2018

Dass man in der AfD gerne provoziert, das ist hinlänglich bekannt – ob mit Absicht, mit Absicht aus Versehen oder wirklich gänzlich ohne Hintergedanken. Jetzt hat die Vorsitzende der AfD-Fraktion im Bundestag, Alice Weidel, offenbar ein Bild aus ihrem Sommerurlaub in der Schweiz gepostet. Der Text darunter irritiert die Schweizer.

24.07.2018

Ministerpräsident Markus Söder hat versucht, in der Flüchtlingsfrage den rechten Populisten von der AfD den Rang abzulaufen. Jetzt muss er sich entschuldigen. Den konservativen, katholischen „Herz-Jesu-Sozialisten“ in der CSU geht seine Verächtlichkeit gegenüber Menschen in Not zu weit. Ein Signal für die ganze Republik?

22.07.2018

Nach erfolgreichen Kampagnen für Brexit und Trump geht es jetzt um die Europawahl 2019: Der Mann, der den republikanischen US-Wahlkampf 2016 organisierte, will jetzt Europas Rechte zu einer „rechtspopulistischen Supergruppe“ vernetzten. Der Name: Die Bewegung.

22.07.2018

Italiens Vizepremier Matteo Salvini plant mit Blick auf die Europawahl 2019 eine Allianz populistischer Parteien. Die FPÖ ist bereits dabei. Die AfD reagiert gespalten auf die Avancen aus Rom: Bundestags-Fraktionschefin Alice Weidel ist dafür, Parteichef Jörg Meuthen zeigt sich skeptisch.

21.07.2018

Wer gegen öffentlich-rechtliche Medien hetzt, kämpft gegen eine freie Presse als Ganzes. Trotzdem muss es eine Debatte über den Auftrag der Rundfunkanstalten geben, meint Jan Sternberg.

18.07.2018

Die Veranstalter des Christopher Street Days in Berlin haben der AfD die Teilnahme verweigert. „Ein Klima der Angst und Ausgrenzung“ sei beim CSD nicht willkommen.

16.07.2018

Die rechtskonservative Koalition in Österreich könnte aus Sicht der AfD-Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel Vorbild für künftige Regierungen in Deutschland sein. Die Koalition aus ÖVP und FPÖ habe bisher „hervorragende Arbeit geleistet, sowohl in der Geschwindigkeit der Regierungsbildung als auch bei der Umsetzung der Koalitionsvereinbarungen“.

15.07.2018
Anzeige