Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 9° wolkig
Thema AfD

AfD

Anzeige

Alle Artikel zu AfD

Wegen einiger Äußerungen einer AfD-Politikerin, ist die Partei am Mittwoch Thema in der Aktuellen Stunde im Landtag von Schleswig-Holstein. Dabei will der Landtag ein Zeichen setzen.

04.09.2018

Laut, bunt, friedlich und viele: 65.000 Menschen waren am Montag beim Konzert gegen rechts – das Signal war gut, meint Julia Rathcke. Und doch kann #wirsindmehr nur ein Anfang gewesen sein.

04.09.2018

Die Forderungen nach den Demonstrationen von Chemnitz, die AfD durch Geheimdienste observieren zu lassen, werden immer lauter. Doch das Grundgesetz hat hohe Hürden aufgebaut

04.09.2018

Das Konzert #wirsindmehr in Chemnitz stieß der AfD-Abgeordneten Beatrix von Storch sauer auf – bei Twitter beschimpfte sie die Konzertbesucher. Das wiederum sorgte im Netz für Empörung.

04.09.2018

Der gemeinsame Auftritt von AfD und Pegida in Chemnitz rückt die Alternative für Deutschland ins Visier des Verfassungsschutzes. Erste Bundesländer reagieren, der politische Druck wächst. Die Partei fürchtet das Stigma des Rechtsradikalen.

04.09.2018

Wie viel Härte, wie viel Gesprächsbereitschaft? Bundesjustizministerin Katarina Barley über die Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz, falsche Abschiebungen und den Streit um den umstrittenen Paragraf 219a.

04.09.2018

Die AfD verbessert sich auf 17 Prozent, die SPD kommt nur noch auf 16 Prozent: In einer aktuellen INSA-Umfrage ist die rechtspopulistische Partei auf den zweiten Platz der Wählergunst vorgerückt.

04.09.2018

Am späten Vormittag verkündete Bremen, dass es die Nachwuchsorganisation der AfD vom Verfassungsschutz beobachten lassen wird. Kurze Zeit später verkündete auch Niedersachsen, dass es ebenso die Jugendorganisation observieren wird.

03.09.2018

Die Linken-Politiker Sahra Wagenknecht und Oskar Lafontaine wollen mit der Bewegung „Aufstehen“ Wähler ansprechen, die sich von klassischen Parteien abgewendet haben. AfD-Chef Alexander Gauland lobt das Vorhaben. Ein Grundgedanke von Sarah Wagenknechts sei „richtig“.

03.09.2018

Chemnitz ist seit einer Woche ein Brennpunkt für Kontrollverlust, Ängste und Gewalt. Am Samstag standen 3000 Gegendemonstranten 8000 Rechten gegenüber, am Montag bitten Bands wie die Toten Hosen zum Protestkonzert. Was macht das alles mit den Chemnitzern? Szenen aus einer erschütterten Stadt.

03.09.2018

Mehr Geld für die Fraktionsarbeit der großen Parteien im Gifhorner Kreistag: Das Gremium stimmte mehrheitlich auf seiner Sitzung am Mittwoch für einen entsprechenden Antrag von CDU und SPD – das gefiel nicht allen.

03.09.2018

Die Splittergruppe Pegasus will die AfD patriotischer und nationalistischer machen. Als sie den Thüringer AfD-Fraktionschef Björn Höcke als Redner nach Isernhagen einlud, intervenierte der Landesvorstand. Es drohen weitere interne Machtkämpfe.

03.09.2018
Anzeige