Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 10° Regenschauer
Thema AfD

AfD

Anzeige

Alle Artikel zu AfD

Als „total überzogen“ hat die niedersächsische AfD-Vorsitzende Dana Guth die Ankündigung von Niedersachsen und Bremen bezeichnet, die Jugendorganisation JA vom Verfassungsschutz überwachen zu lassen.

05.09.2018

Markus Söder hat sich verzockt: Der bayerische Ministerpräsident wollte die CSU mit einem strammen Anti-Flüchtlings-Kurs wieder zur absoluten Mehrheit bei der Bayern-Wahl in einem Monat führen – und riskierte sogar den Bruch mit der CDU im Bund. Das Ergebnis: Die Umfragen sind eingebrochen, Grüne und AfD stark wie nie. Zu Besuch bei einer hypernervösen Partei.

05.09.2018

In Zeiten, in denen rechtsextreme Hooligans mit AfD-Führern am Chemnitzer Karl-Marx-Denkmal vorbeimarschieren kommt die linke Sammlungsbewegung „Aufstehen“ eigentlich wie gerufen. Doch kann die Schwarmintelligenz im Netz auch tragfähige Pläne entwickeln?

04.09.2018

Die Aktion „Aufstehen“ hat laut der Linken-Spitzenpolitikerin Sahra Wagenknecht bereits mehr als 100.000 Unterstützer. Ziel sei eine neue linke Regierung in Deutschland. Es gibt aber auch Bedenken gegen die Sammlungsbewegung.

04.09.2018

Ein geleakter Chatverlauf von André Poggenburg sorgt in der AfD in Sachsen-Anhalt für Unruhe. Der Ex-Landeschef hat seine Parteikollegen in Verdacht – und bezeichnet die eigene Partei als „Rattenloch“.

04.09.2018

Wegen einiger Äußerungen einer AfD-Politikerin, ist die Partei am Mittwoch Thema in der Aktuellen Stunde im Landtag von Schleswig-Holstein. Dabei will der Landtag ein Zeichen setzen.

04.09.2018

Laut, bunt, friedlich und viele: 65.000 Menschen waren am Montag beim Konzert gegen rechts – das Signal war gut, meint Julia Rathcke. Und doch kann #wirsindmehr nur ein Anfang gewesen sein.

04.09.2018

Die Forderungen nach den Demonstrationen von Chemnitz, die AfD durch Geheimdienste observieren zu lassen, werden immer lauter. Doch das Grundgesetz hat hohe Hürden aufgebaut

04.09.2018

Das Konzert #wirsindmehr in Chemnitz stieß der AfD-Abgeordneten Beatrix von Storch sauer auf – bei Twitter beschimpfte sie die Konzertbesucher. Das wiederum sorgte im Netz für Empörung.

04.09.2018

Der gemeinsame Auftritt von AfD und Pegida in Chemnitz rückt die Alternative für Deutschland ins Visier des Verfassungsschutzes. Erste Bundesländer reagieren, der politische Druck wächst. Die Partei fürchtet das Stigma des Rechtsradikalen.

04.09.2018

Wie viel Härte, wie viel Gesprächsbereitschaft? Bundesjustizministerin Katarina Barley über die Beobachtung der AfD durch den Verfassungsschutz, falsche Abschiebungen und den Streit um den umstrittenen Paragraf 219a.

04.09.2018

Die AfD verbessert sich auf 17 Prozent, die SPD kommt nur noch auf 16 Prozent: In einer aktuellen INSA-Umfrage ist die rechtspopulistische Partei auf den zweiten Platz der Wählergunst vorgerückt.

04.09.2018
Anzeige