Menü
Anmelden
Wetter wolkig
22°/ 9° wolkig
Thema AfD

AfD

Anzeige

Alle Artikel zu AfD

Seit dem Tod eines Deutschen nach einer Schlägerei mit zwei Afghanen ist es in Köthen vorbei mit der Kleinstadt-Beschaulichkeit. Nach einem Aufmarsch von Neonazis am Sonntag ist für den Abend ein Trauermarsch der AfD angekündigt. Viele glauben, dass es bestimmt noch einmal knallt in Köthen.

10.09.2018
Eine ungewöhnliche Allianz will Bayerns umstrittenes Polizeiaufgabengesetz kippen: Grüne, Linke und FDP im Bundestag strengen vor dem Bundesverfassungsgericht eine Normenkontrollklage an. Sie nennen das Landesgesetz einen Angriff auf den Rechtsstaat.

Eine ungewöhnliche Allianz will Bayerns umstrittenes Polizeiaufgabengesetz kippen: Grüne, Linke und FDP im Bundestag strengen vor dem Bundesverfassungsgericht eine Normenkontrollklage an. Sie nennen das Landesgesetz einen Angriff auf den Rechtsstaat.

10.09.2018

Das Land will sein Hilfsprogramm für Kommunen mit besonders vielen Flüchtlingen auslaufen lassen. Was heißt das für Städte wie Delmenhorst?

07.09.2018

Nach seinen Äußerungen über Chemnitz steht der Präsident des Verfassungsschutzes weiter in der Kritik. SPD-Vize Stegner wirft ihm eine „freundschaftliche Beratung“ der AfD vor, Parteikollegin Dreyer hält ihn für nicht mehr tragbar im Amt.

09.09.2018

Kurz vor der bayerischen Landtagswahl hat sich die AfD um Beatrix von Storch am Samstag in München gezeigt. Allerdings gab es lautstarke Gegenproteste.

08.09.2018

Das ist eine Premiere: Mehr als zwei Stunden lang ist Kultusminister Grant Hendrik Tonne am Mittwoch von Schülerzeitungsredakteuren befragt worden. So eine Jahreschülerpressekonferenz soll es in Niedersachsen jetzt immer geben.

08.09.2018

Chemnitz kommt nicht zur Ruhe. Auf einem Stadtfest stirbt Daniel H. durch fünf Messerstiche. Die Tatverdächtigen sind Ausländer. Es kommt zu rechten Demonstrationen, zu Wut, Hass und Gewalt. Eine Gegenbewegung entsteht. Schon längst geht es um mehr als einen Mord. Ein Überblick.

07.09.2018

Der Präsident des Verfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen, gerät unter Druck: Erste Politiker sehen ihn als nicht mehr tragbar. Grüne und SPD fordern nach seinen Hetzjagd-Aussagen eine Sondersitzung des Innenausschusses und nehmen auch Bundesinnenminister Seehofer in die Pflicht.

07.09.2018

Die AfD-Jugendorganisation soll in Niedersachsen und Bremen vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Der Bundesverband der JA will jetzt schnell darauf reagieren. Der AfD-Bundesvorstand kündigte eine Prüfung an.

07.09.2018

Laut aktuellem „Deutschlandtrend“ erreicht die AfD in den Ostbundesländern erstmals höhere Umfragewerte als die CDU. Dennoch sprechen sich zwei Drittel der Bundesbürger für eine Überwachung der rechtspopulistischen Partei durch den Verfassungsschutz aus.

06.09.2018

Nach den Ausschreitungen in Chemnitz ermittelt die Polizei derzeit in etwa 120 Ermittlungsverfahren. Bundesinnenminister Horst Seehofer äußert Verständnis für die Demonstranten. Seine Stellungnahme sorgt für neue Spannungen – auch innerhalb der Union.

06.09.2018
Anzeige