Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
5°/ 0° Schneeregen
Thema AfD

AfD

Alle Artikel zu AfD

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer kam am Donnerstagabend nach Erfurt, um die Landtagsfraktion ihrer Partei zu Neuwahlen zu überreden. Das misslang offenbar. Es kann aber sein, dass sich Thüringens Christdemokraten einer Wiederwahl Bodo Ramelows jetzt nicht mehr in den Weg stellen.

07.02.2020
Nach dem Tabubruch von Thüringen steht FDP-Chef Christian Lindner als der große Verlierer auf der bundespolitischen Bühne. Er hat sich selbst und der Partei massiv geschadet. Die vergangenen zwei Tage haben gezeigt, an welchen Fähigkeiten es ihm als Vorsitzendem mangelt.

Bodo Ramelow wollte sich als Ministerpräsident von Thüringen wiederwählen lassen, doch am Ende wurde es FDP-Mann Thomas Kemmerich. Der Linken-Politiker spricht in einem Interview von einer “widerlichen Scharade” - und zitiert auf Twitter Adolf Hitler.

06.02.2020

Richtig oder falsch? Die Wahl von Thomas Kemmerich zum Ministerpräsident Thüringens bewegt Deutschland. Laut ARD-"Deutschlandtrend" befürworten 61 Prozent der Befragten den angekündigten Rücktritt Kemmerichs. Das Polit-Beben hat laut Umfrage vor allem für CDU und FDP Konsequenzen.

06.02.2020

Um die Krise in Thüringen zu beenden, müssen die politischen Verhältnisse wieder vom Kopf auf die Füße gestellt werden. Thomas Kemmerich (FDP) hat seinen Rückzug als Ministerpräsident angekündigt. Eine Möglichkeit wären Neuwahlen – aber nicht die einzige.

06.02.2020

In Thüringen wird überraschend ein FDP-Politiker Ministerpräsident – offenkundig mit Unterstützung der AfD. Es ist kein Sieg, sondern eine Niederlage mit Auswirkungen über Thüringen hinaus. CDU und FDP haben die Abgrenzung nach rechts nicht ernst genug genommen, kommentiert Daniela Vates.

06.02.2020

Ein wankender FDP-Chef, Demonstrationen, Krisensitzungen bei der CDU, Groko-Probleme – die Wahl des FDP-Mannes Thomas Kemmerich zum Thüringer Ministerpräsidenten hatte schwerwiegende Folgen. Der Grund: Kemmerich stützte sich auf Stimmen der AfD. Nun hat er seinen Rückzug angekündigt, im Bund kaut man noch an den Nachwirkungen.

06.02.2020

Das Entsetzen über die Wahl von Thomas Kemmerich in Thüringen mit Stimmen von FDP, AfD und CDU ist groß. Angela Merkel nennt das “unverzeihlich”. Richtig so. Doch genauso unverzeihlich ist es allerdings, dass sich vorher niemand gefragt hat, wie sich der Totalschaden von Erfurt vermeiden ließe, kommentiert Markus Decker.

06.02.2020

Er hat dem mit AfD-Stimmen gewählten Thüringer Ministerpräsidenten gratuliert und viel Erfolg gewünscht. SPD, Linke und Grüne fordern deshalb die Abberufung des Ostbeauftragten der Bundesregierung. Eine Abwehr ist nicht wahrnehmbar - ist die Ablösung von Christian Hirte (CDU) nur noch eine Frage der Zeit?

06.02.2020

Satiriker Serdar Somuncu sieht die AfD nach der Thürigen-Wahl als Gewinnerin und vergleicht die Partei mit dem Aufstieg Erdogans in der Türkei.

06.02.2020

Die Wahl von Thomas Kemmerich zum Thüringer Ministerpräsidenten hat nun auch Folgen für die niedersächsische FDP: Mehrere Mitglieder sind bereits aus der Partei ausgetreten – was bedeutet das für Parteichef Christian Lindner?

06.02.2020

Den ganzen Vormittag über baute sich in Thüringens Landeshauptstadt Spannung auf. Es gab Proteste und Parolen. Die Spannung löste sich erst, als Ministerpräsident Thomas Kemmerich (FDP) seinen Rückzug bekannt gab.

06.02.2020