Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
12°/ 1° bedeckt
Thema AfD

AfD

Anzeige

Alle Artikel zu AfD

Bernhard Schlink feierte mit seinem Buch „Der Vorleser“ einen Welterfolg. In seinem neuen Roman „Die Enkelin“ schreibt er über eine junge Frau aus Ostdeutschland, die nach der Wende geboren wurde - und über völkische Tendenzen in einem ostdeutschen Dorf. Im Gespräch mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) erklärt er, warum er das als westdeutscher Mann nicht anmaßend findet.

23.10.2021

Ein Video der Unions-nahen Kampagnenagentur „The Republic“ zeichnet ein apokalyptisches Bild von Deutschland. Mit krawallig-populistischen Tönen will das Unternehmen eines jungen CSU-Mannes einen vermeintlichen „Linksdrift“ in Deutschland stoppen. Kritiker werfen ihm vor, Narrative von Pegida und AfD zu bedienen.

22.10.2021

Der Fraktionsvorsitzende der AfD im Bundestag, Tino Chrupalla, ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Das gab die AfD-Bundestagsfraktion am Freitag bekannt. Demnach befinde sich Chrupalla in häuslicher Quarantäne und werde auch nicht an der konstituierenden Sitzung des Bundestages in der kommenden Woche teilnehmen.

22.10.2021

Wie machen Schulen, der eigene Arbeitgeber oder wissenschaftliche Institutionen ihre Arbeit während der Pandemie? Das wurden rund 3700 Berufstätige in einer Umfrage gefragt. Besonders gut bewerten die Teilnehmenden Supermärkte, das Schlusslicht bilden die Kirchen.

21.10.2021

Wäre am Sonntag Landtagswahl, kämen SPD und Grüne in Niedersachsen zusammen auf 49 Prozent der Stimmen. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag des Arbeitgeberverbandes Niedersachsen-Metall hervor. Auch die Zustimmungswerte für Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) sind gut.

20.10.2021

In den Fraktionsräumlichkeiten der AfD in Mecklenburg-Vorpommern soll es freizügige Partys und Saufgelage gegeben haben. Das berichten mehrere Medien. Der AfD-Fraktionsvorsitzende des Landes, Nikolaus Kramer, weist die Vorwürfe zurück.

20.10.2021

Sie war als Zuhörerin bei der jüngsten Kreistagssitzung, als es auch um eine Resolution gegen die Maskenpflicht für Grundschüler ging. AZ-Leserin Mandy Timmermann ist selber Mutter und kritisiert einige Stellungnahmen in der Sitzung sowie den Umgang mit dem Thema.

20.10.2021

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble scheidet Ende des Monats aus dem Amt. Er beendet eine große und umstrittene Politkarriere so, wie er sie vor knapp 50 Jahren begann – als einfacher CDU-Parlamentarier. Und doch: Die Stimme des 79-Jährigen wird weiter Gewicht haben.

19.10.2021

In Bayern ist die AfD deutlich nach rechts gerückt. Beim Landesparteitag wurde der Bundestagsabgeordneten Stephan Protschka zum neuen Vorsitzenden gewählt. Ihm wird eine Nähe zum aufgelösten „Flügel“ nachgesagt, der vom Verfassungsschutz als rechtsextremistische Bestrebung eingestuft wurde.

17.10.2021

Die AfD-nahe Desiderius-Erasmus-Stiftung kann nach dem Wiedereinzug der Partei in den Bundestag Förderungen aus dem Bundeshaushalt erhalten. Ein Kommentar setzte sich mit der Thematik auseinander – und bezeichnete die Stiftungsvorsitzende Erika Steinbach als „Nazi-Erika“. Steinbach zeigte sich erbost und wollte sich verteidigen, doch das misslang.

18.10.2021

Wachwechsel beim Schulleitungsverband: René Mounajed ist neuer Vorsitzender der Organisation in Niedersachsen. Der 45-Jährige wünscht sich eine ganz neue Schulpolitik – und fordert von seinen Berufskollegen Rückgrat ein.

17.10.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10