Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 7° wolkig
Thema Abgasaffäre bei VW

Abgasaffäre bei VW

Alle Artikel zu Abgasaffäre bei VW

Lange hat die Behörde sie für sich behalten, jetzt liegen Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) zum Stickoxidausstoß von Autos vor. Neue Messungen zeigen, dass Grenzwerte dabei teilweise um das Zigfache überschritten werden.

18.10.2019

Gegen den ehemaligen Volkswagen-Chef Martin Winterkorn wird wegen Betrugs im Dieselskandal ermittelt. Noch immer ist unklar, wann der Prozess gegen ihn und vier weitere Führungskräfte vor dem Landgericht Braunschweig beginnt.

12.10.2019

Das Urteil des Oberlandesgerichts Trier, das die Verjährungsfrist im Diesel-Skandal verlängert, schlägt hohe Wellen: VW hält die Entscheidung des Gerichts für falsch und will Berufung einlegen.

10.10.2019

Diese Urteile könnten Signalwirkung haben: Volkswagen musste im Diesel-Skandal zwei herbe Niederlagen vor Oberlandesgerichten hinnehmen. Es ging um Schadensersatz und die Verjährungsfrist.

09.10.2019

Vier Jahre nach Bekanntwerden des Dieselskandals ist heute eine weitere Anklage erhoben worden. Eine Übersicht über die zahlreichen Verfahren, die Staatsanwälte, Aktionäre und Kunden derzeit vorantreiben.

30.09.2019

Muss Volkswagen im Dieselskandal horrende Summen zahlen? In der Braunschweiger Stadthalle hat am Montag der Prozess wegen der Musterfeststellungsklage gegen den Konzern im Namen von 469.000 Kunden. Es könnte um das Überleben des Wolfsburger Autobauers gehen.

30.09.2019

Auch nach Durchsicht der Akten halten Volkswagens Rechtsexperten die Vorwürfe der Marktmanipulation gegenüber Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch und VW-Chef Herbert Diess für haltlos.

26.09.2019

Die Fänge des Diesel-Skandals lassen Volkswagen nicht los. Nach der Anklage gegen die Konzernführung kommt am Mittwoch der VW-Aufsichtsrat zusammen, um über die entscheidenden Fragen der Zukunft zu diskutieren.

25.09.2019

Die Staatsanwaltschaft Braunschweig hat Anklage gegen die Volkswagen-Spitze um Herbert Diess und Hans Dieter Pötsch erhoben. Sie sollen die Öffentlichkeit nicht rechtzeitig über die Kosten des Dieselskandals informiert haben. Der Aufsichtsrat will trotzdem „erst mal“ an dem Duo festhalten.

24.09.2019

Vor knapp vier Jahren flog der VW-Dieselskandal auf. Viele Kunden fühlen sich betrogen - und fordern Schadenersatz. Ein Mammut-Prozess kommt jetzt in Braunschweig vor Gericht. Doch die Klage lohnt sich nicht immer.

17.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Bilder zu: Abgasaffäre bei VW