Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 2° wolkig
Thema A2 Unfall

A2 Unfall

Alle Artikel zu A2 Unfall

Geschockt! Fassungslos! Am Boden zerstört! Der VfL trauert um seinen talentierten Mittelfeldspieler Junior Malanda. Der erst 20-jährige belgische U-21-Nationalspieler ist am Samstag bei einem schweren Autounfall auf der A 2 bei Porta Westfalica auf dem Weg nach Wolfsburg gestorben.

11.01.2015

Tragödie um VfL-Mittelfeldspieler Junior Malanda: Der 20-Jährige ist am Samstagnachmittag bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Vereinsführung und Mitspieler reagierten schockiert.

11.01.2015

Tiefe Trauer beim VfL Wolfsburg und in der Fußball-Bundesliga: Der 20-jährige Profi Junior Malanda ist am Sonnabend bei einem Autounfall gestorben. Die Clubführung will dennoch ins Trainingslager nach Südafrika fahren. Auch um den Spielern so bei der Trauerarbeit zu helfen.

11.01.2015

Ahnsen. Gesundheitliche Probleme des 53-jährigen Fahrers führten am Mittwoch zu dem schweren Lastwagen-Unfall in Ahnsen, bei dem 100.000 Euro Sachschaden entstand.

08.01.2015

Der VfL Wolfsburg steht unter Schock. Der 20-jährige Profi Junior Malanda stirbt bei einem Autounfall. Die Clubführung will am Sonntag entscheiden, ob das Trainingslager in Südafrika ausfällt oder die Mannschaft mit Verspätung fliegt.

10.01.2015
Panorama

30 Fahrzeuge und mehrere Verletzte - Massenkarambolage auf der A 2 bei Helmstedt

Blitzeis auf der Autobahn mit dramatischen Folgen: Auf der A2 bei Helmstedt sind kurz hintereinander rund 30 Fahrzeuge verunglückt. Die Glätte kam für die Autofahrer völlig überraschend.

30.11.2014

Hillerse. Einen Erfolg verbuchte die Polizei mit der Festnahme von Einbrechern Anfang Juli in Hillerse. Die Beamten erwischten in nächtlicher Aktion einen 44-jährigen Quad-Dieb, zwei Komplizen später auf der A2 (AZ berichtete). Doch etwas blieb zurück am Ort des Geschehens: das Tatfahrzeug. Der silberne VW T5 mit polnischem Kennzeichen steht nach wie vor im Schierkenring - zum Ärger der Anlieger, sie fordern: „Das Ding muss weg.“

21.10.2014

Wendhausen. Es kam, wie es kommen musste: Am Mittwochabend empfahl der Ortsrat Wendhausen, die Planungen für das Logistikzentrum an A 2 und L 295 aufzuheben. Trotz mehrerer gesetzter Fristen legten Investor und Grundeigentümer keinen unterschriebenen Kaufvertrag vor.

23.10.2014

Gifhorn. Die neuen Blitzer im Kreis Gifhorn stoßen bei Verkehrsexperten auf Zustimmung. Sogar der Automobilclub findet die Standorte sinnvoll. Dennoch gibt es Verbesserungsvorschläge.

16.10.2014

Walle. Grünes Licht für den Ampelbetrieb an der Kreuzung von Hafenstraße und der Ausfahrt vom Gewerbegebiet Waller See: Nachdem die Signalanlage kurz nach dem Start nicht so schaltete wie gewünscht, justierte die zuständige Fachfirma nach.

22.08.2014

Rethen/Schwülper. Wegen des vielen Regens am Dienstag mussten die Arbeiten auf der Landesstraße 321 zwischen Rethen und Schwülper ruhen - insgesamt kommt die Sanierung jedoch gut voran.

06.08.2014

Ohof. Aus Richtung Ohof rollt schweres Gerät an: Seit gestern sind in dem kleinen Dorf alle Zufahrtsstraßen zur B 214 gesperrt. Anlass: Der Belag auf der Bundesstraße wird den Facharbeitern vor Ort zufolge auf einer Länge von 1000 Metern von Ohof bis zum Kreisel bei Hillerse erneuert.

04.08.2014
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21