Gedreht oder im Marmorlook: So machen Sie den Kerzentrend günstig zu Hause nach

Mit einigen Handgriffen lassen sich schlichte Kerzen in kleine Schmuckstücke verwandeln.

Wer in letzter Zeit in Geschäften für Wohnaccessoires war oder auf den sozialen Medien aktiv ist, wird einen Trend nicht verpasst haben: Plötzlich sieht man Kerzen, wohin das Auge reicht. Und nicht einfache bloß Stab- oder Stumpenkerzen. Angesagt sind jetzt gedrehte Kerzen und Kerzen im Marmorlook. Erfahren Sie hier, wie Sie die Trendkerzen günstig zu Hause nachmachen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gedrehte Kerze günstig selber machen

Um eine gedrehte Kerze selberzumachen, braucht es nichts weiter als eine Kerze, warmes Wasser, ein Nudelholz, etwas Klarsichtfolie, kaltes Wasser und die eigenen Hände.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1. Als Erstes wird die Kerze für etwa 15 Minuten in warmes Wasser gelegt. Das Wasser sollte auf keinen Fall kochen oder zu heiß sein.

2. Nach 15 Minuten die Kerze auf ein Brett legen, mit Klarsichtfolie abdecken und mit einem Nudelholz plätten. Dabei oben und unten mindestens jeweils einen Zentimeter der Kerze rund lassen (siehe Video).

3. Nun wird die Kerze an dem rund gelassenen Anfang und Ende angefasst und vorsichtig in entgegengesetzte Richtung gedreht. Die Kerze so oft in sich drehen, bis das Endergebnis gefällt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von TikTok, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

4. Nun die Kerze zum Schluss noch in kaltes Wasser legen und abkühlen lassen. Fertig ist die teure Kerze für wenig Geld.

Tipp: Verwenden Sie durchgefärbte Kerzen aus Paraffin.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kerze im Marmorlook

Um eine Kerze im Marmorlook herzustellen, braucht es nur eine Kerze (die den Look bekommen soll) und eine andere Kerze – ein Teelicht funktioniert auch.

1. Als Erstes wird die andere Kerze oder das Teelicht angezündet.

Die Kerze wird so lange über eine Flamme geführt, bis sich das typische Marmormuster ergibt.

Die Kerze wird so lange über eine Flamme geführt, bis sich das typische Marmormuster ergibt.

2. Nun führt man die Kerze, die den Marmorlook bekommen soll, vorsichtig über die Flammenspitze der angezündete Kerze. Weniger ist mehr: Die Kerze lieber erst nur kurz über die Flamme führen – mehr Marmorlook geht später immer noch. Fertig ist die exklusive Marmorkerze.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Tipp: Kerzen im Marmorlook sehen nicht nur bei weißen Kerzen schön aus – bei diesen sieht man den Effekt aber am stärksten.

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen