Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
WOLFSBURG+ - Das Wirtschaftsmagazin für Wolfsburg

Frank Hitzschke vom Citymanagement der WMG zu Besuch bei Saturn in der City-Galerie Wolfsburg

Frank Hitzschke vom Citymanagement der WMG zu Besuch bei Saturn in der City-Galerie Wolfsburg Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Saturn-Geschäftsführer Torsten Maus (links) zeigt Frank Hitzschke den neu gestalteten Markt. @WMG Wolfsburg

Saturn: Klares Bekenntnis zum Standort

Frank Hitzschke vom Citymanagement der WMG hat im April den Elektrofachmarkt Saturn in der City-Galerie besucht und dort mit Geschäftsführer Torsten Maus gesprochen. Als Anbieter moderner Technikprodukte gehört Saturn zu den wichtigsten Einkaufsmagneten in der Innenstadt. Damit das so bleibt, wurde kürzlich der Mietvertrag verlängert. „Die Vertragsverlängerung ist ein klares Bekenntnis zum Standort Wolfsburg", sagt Maus.

Außerdem wurde der Markt komplett umgebaut und erneuert. Um die Produktpräsentation zu verbessern, wurde das gesamte Ladendesign auf den neuesten Stand gebracht. Dabei hat der Elektromarkt auch die Vorführmöglichkeiten weiter optimiert. ,,Anschauen, anfassen, ausprobieren - darauf kommt es beim Technikkauf an“, so der Geschäftsführer.

Ein weiterer Schwerpunkt lag in der Verzahnung von stationärem Geschäft und Online-Shopping. Für schnellere Abläufe wurde eine eigene Zone für Kasse und Online-Abholung eingerichtet. Dabei beschleunigt ein neues System die Bezahlung. „Man muss sich nur noch in einer Schlange anstellen und kommt immer sofort dran, sobald eine Kasse frei wird", sagt Maus. ,,Niemand muss sich mehr darüber ärgern, eventuell in der falschen Schlange zu stehen."

ⒸWMG Wolfsburg

Gleichzeitig hat Saturn sein Lager für Online-Bestellungen vergrößert, sodass Kunden online bestellte Produkte noch schneller im Markt abholen können. Zwischen dem Klick im Internet und der Nachricht, dass das Gerät zur Abholung bereitsteht, liegen oftmals weniger als 30 Minuten.