Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
So pietätvoll verläuft eine Kremation

Feuerbestattungen werden – besonders in Städten – immer beliebter. „Dabei geht der Beisetzung in einer Urne immer eine Einäscherung in einem Holzsarg voraus“, beschreibt der Vorsitzende des Bundesverbandes Bestattungsbedarf, Jürgen Stahl, das Prozedere und erklärt weiter: „Einen großen Stellenwert nimmt dabei der...

Friedhofsgärtner: Kreativ, naturverbunden und technikaffin

Sind Sie schon einmal mit einem Gärtner auf dem Friedhof ins Gespräch gekommen? Wer ortsfremd nach einem Grab sucht, den Namen einer Pflanze wissen möchte, oder nach dem Standort der nächstgelegenen Friedhofsgärtnerei Ausschau hält, hat sicher schon einmal einen Friedhofsgärtner angesprochen.Für viele Trauernde ist ein gepflegtes Grab...

Vorsorge schon zu Lebzeiten entlastet Angehörige

Bei einem Sterbefall stehen Angehörige direkt in der Pflicht, sich um alles kümmern zu müssen. Gerade in der ersten Trauer eine schwere Aufgabe. Die Deutsche Vermögensberatung gibt Tipps, wie man seine Hinterbliebenen hierbei schon zu Lebzeiten unterstützen kann.Wer organisiert die Bestattung?Zuständig sind im Regelfall die...

Erste Farbspiele im Frühling

Die ersten Sonnenstrahlen laden ein zu einem Besuch auf dem Friedhof. Noch sind die großen Bäume kahl. Doch die ersten Sträucher, wie die winterblühende Zaubernuss (Hamamelis), die bereits vor dem Laubaustrieb wunderschön gelb blüht und angenehm duftet, zeigen bereits das der Frühling naht. Auch auf den Gräbern schauen die ersten...

Grobe Fahrlässigkeit: Der Versicherungsschutz kann entfallen

Nicht nur bei der Schadensregulierung von Sachversicherungen, auch im Bereich der Lebensversicherungen spielt der Begriff Fahrlässigkeit eine wichtige Rolle. Von ihr kann abhängen, ob der Versicherte eine Leistung erhält oder nicht. Abhängig vom Grad der Fahrlässigkeit erstattet die Versicherung die Kosten für den Schaden oder zahlt die...