Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Volkswagen ID.4

Der Mittelklassewagen, der seine Weltpremiere digital im Internet feierte, soll – wie auch der ID.3 – zunächst in Zwickau gebaut werden. Die Produktion war bereits Ende August angelaufen, derzeit werden rund 50 Fahrzeuge täglich in dem sächsischen Werk hergestellt. Gegen Ende des Jahres soll der ID.4 mit einer Reichweite bis zu 520 Kilometern...

Hoher Zuschuss und steuerfrei unterwegs

E-Auto fahren und dabei auch noch sparen? Die Bundesregierung ist gleich mit einer Fülle an unterschiedlichen Maßnahmen bei der Sache, um den Umstieg aufs reine Elektroauto sowie Plug-in-Hybride mit weniger als 50 Gramm CO₂-Ausstoß pro Kilometer zu unterstützen. Schließlich sollen Klimaziele erfüllt, die Umwelt geschützt und neue...

Geschäft mit Wallboxen boomt

Das Thema Elektromobilität nimmt nach schleppendem Start immer weiter Fahrt auf, wie nicht nur die aktuellen Zulassungszahlen belegen. Auch das Geschäft mit privaten Ladesäulen, den sogenannten Wallboxen, floriert. „In den vergangenen Wochen hat eine riesige Welle eingesetzt“, weiß Markus Schuchardt aus der Geschäftsleitung des...

Ausbau der privaten Ladeinfrastruktur

Auch wenn die Anzahl der Elektroautos weiter zunimmt und die Hersteller die Modellpalette kontinuierlich erweitern, ist der große Durchbruch in dem Segment noch nicht gelungen. Daher sollen staatliche Förderprogramme helfen, den Anteil auf deutschen Straßen zu erhöhen. Doch die finanzielle Unterstützung bezieht sich nicht allein auf die...

Volkswagen Tiguan 

Der neue Tiguan soll effizienter, vernetzter und digitaler daherkommen als der Vorgänger. Vor allem aber wird das SUV durch eine Plug-in-Hybrid-Version in das Zeitalter der Elektromobilität überführt. Mit Erfolg, wie der Fahrtest des Tiguan eHybrid deutlich macht. Bereits von außen sind die Unterschiede zum Vorgänger durch die komplett neu...