Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Gemeinsam Helfen

WAZ-Aktion Gemeinsam helfen: 3. Platz für die Hau-Ruck-Truppe aus Müden

WAZ-Aktion Gemeinsam helfen: 3. Platz für die Hau-Ruck-Truppe aus Müden

„Es war ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen: Zwischen Platz drei und Platz vier entschieden letztendlich elf Einzelstimmen“, wie AZ-Vermarktungsleiter Florian Schernich am Montag während der Onlinepreisverleihung erklärte. Am Ende hatte die Hau-Ruck-Truppe aus Müden die Nase vorn. Mit dem Preisgeld in Höhe von stolzen 1.000 Euro will die Rentner-Gruppe, deren Mitglieder allesamt ehrenamtlich handeln, weiterhin dafür sorgen, dass Müden noch schöner wird.Unter dem Motto „Unser Dorf soll schön bleiben“ haben sich die Rentner nämlich zum Ziel gesetzt, das schöne Bild des Ortes zu erhalten und zu pflegen. „Wir stellen den Maibaum auf, bringen die Weihnachtsbeleuchtung an. Außerdem pflegen wir die geschnitzten Holztafeln und Holzhinweisschilder“, so Friedrich-Wilhelm Meyer von den aktiven Senioren. Schließlich möchte die Gruppe, dass sich sowohl Müdener als auch Gäste an dem schönen Ort erfreuen.Das Preisgeld aus der Aktion „Gemeinsam helfen“ möchte die hochmotivierte Arbeitsgemeinschaft unter anderem dafür einsetzen, um die Wappenschilder des Maibaums zu erneuern und restaurieren. Diese müssen nämlich aus Sicherheitsgründen ausgetauscht werden.

1.000 Euro für ein schöneres Müden

WAZ-Aktion Gemeinsam helfen: 3. Platz für die Hau-Ruck-Truppe aus Müden-2