Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Gemeinsam Helfen
Die Gewinner von „Gemeinsam helfen" stehen fest

Die Leser haben entschieden, die Sieger stehen fest: Bei der großen Aktion „Gemeinsam helfen“ von Volksbank BraWo, dem EngagementZentrum Braunschweig und der Aller-Zeitung belegte die Gifhorner Interessengemeinschaft Kinderkrebsfürsorge mit gleich zwei unterschiedlichen Projekten Platz eins und zwei. Die Hau-Ruck-Truppe Müden...

SoVD Boldecker-Land wollte den Dorfgemeinschaftverein Osloß unterstützen

Wir haben ein Recht auf Unterstützung durch die Sozialbehörden, dieses Recht zu bekommen ist nicht immer leicht“, weiß Ulrich Binnewies aus dem Vorstandsgremium des SoVD Boldecker Land. Viel zu undurchdringlich ist für viele Menschen der Dschungel an Rechten und Pflichten, wenn es um die Themen Rente, Pflege, Behinderung,...

Förderverein Kita Adenbüttel setzt auf Bildung mit allen Sinnen

Frühkindliche Bildung ist vielseitig, geschieht durch Erleben und ist der Schlüssel zur Integration! Um allen Kindern den spielerischen Umgang zu Bildung zu ermöglichen, macht die Kindertagesstätte Adenbüttel Musik mit allen Sinnen erfahrbar: Seit September 2020 musiziert eine Musikpädagogin wöchentlich für 30 Minuten pro Gruppe...

Die Kreisverkehrswacht macht Seniorenfit

Die Kreisverkehrswacht wünscht sich, dass Senioren sicherer durch den Straßenverkehr kommen. Deshalb bietet der Verein unter dem Titel „Fit mit dem Pedelec/Fit mit dem Auto“ eine neue Test- und Beratungsmöglichkeit für Senioren ab 65 Jahren an. Auf freiwilliger Basis kann die Generation erfahren, wie es um ihre eigene Fahrfertigkeit mit...

Arbeitsgemeinschaft wünschte sich Wegweiser für RadWanderwege

Seit ein paar Jahren hat sich die Arbeitsgemeinschaft Fahrradwege, eine ehrenamtliche Gruppe aus der Gemeinde Sassenburg, auf die Fahnen geschrieben, das Radfahren für Mitbürger attraktiver zu machen und bereits drei Routen von neun, 21 und 51 Kilometern Länge realisiert.Aktuell wollen die Vereinsmitglieder gemeinsam mit dem Förderverein...

Die Jugendorganisation des DRKKreisverbandes setzt auf Teamwork

Teamwork wird beim Jugendrotkreuz des DRK Kreisverbandes großgeschrieben. Entsprechend bildet die eigenständige Jugendorganisation ständig neue Gruppenleiter für Kinder- und Jugendgruppen aus. „Wer ein Mindestalter von 16 Jahren erreicht hat und Spaß daran hat, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten, kann bei uns Gruppenleiter...