Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Frauen-Bundesliga 2021/22

Für das Ziel Champions League: „Dafür tun wir alles“

Für das Ziel Champions League: „Dafür tun wir alles“

In der ersten Saison nach der Fusion mit der Eintracht landete Frankfurt in der Liga auf dem sechsten Tabellenplatz und unterlag im DFB-Pokal-Finale dem VfL Wolfsburg. Über die Saison sei man „größtenteils glücklich und zufrieden. Wir haben schon gute Spiele abgeliefert, aber oft nicht das passende Ergebnis dazu rausgeholt. Mit unserer dominanten Spielweise hätten wir das eine oder andere Spiel mehr gewinnen müssen“, resümierte Cheftrainer Niko Arnautis. Die Qualifikation für die Champions League müsse zukünftig der Anspruch sein. „Dafür tun wir jeden Tag alles, brauchen aber auch den Kader, die Infrastruktur und optimale Bedingungen.“ Mit Nicole Anyomi (Essen) und Torfrau Hannah Johann (Würzburg) stehen bereits zwei Neuzugänge fest. Quelle: frauen.eintracht.de  

Eintracht Frankfurt