Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Eberfest Vorsfelde

Die Lange Straße wird zur Partymeile in Vorsfelde: Vorfreude auf das 40. Eberfest ist groß

Die Lange Straße wird zur Partymeile in Vorsfelde: Vorfreude auf das 40. Eberfest ist groß Bildunterschrift anzeigen Bildunterschrift anzeigen

Vorsfelde steht eine Riesensause bevor: Das Eberfest startet am Freitag, 12. August, und am Samstag, 13. August, wird weitergefeiert Foto: Gero Gerewitz/Archiv

Drei Bühnen, zwei Tage, ein Fest: Vorsfelde feiert mit viel Musik und buntem Kinderfest

Vorsfelde. Die Vorfreude bei vielen Einwohnern Vorsfeldes ist riesig: Morgen und übermorgen, 12. und 13. August, feiert die Eberstadt nach zweijähriger Corona-Zwangspause endlich wieder ihr beliebtes Eberfest. Die Lange Straße wird für zwei Tage zur 330 Meter langen Partymeile.

Musik gibt es auf insgesamt drei Bühnen, mehrere DJs und LiveMusik-Acts wie ,,Pretty in Pink", ,,Rockpirat" und die ,,Zappenduster-Band" sorgen von der Volksbankbühne, der Sparkassenbühne und der Ütschenpaulbühne aus für Stimmung. Rund um die Bühnen werden etwa 30 Imbiss- und Getränkestände aufgebaut sein, die keine kulinarischen Wünsche offen lassen. ,,Für jeden Geschmack wird etwas dabei sein", betont Stefan Carl vom Vorstandsteam des Verkehrsvereins Vorsfelde live, dass das Speisen- und Getränkeangebot genauso vielfältig sein wird wie gewohnt - auch, wenn es dieses Mal nicht ganz so viele Stände sein werden wie in den Vorjahren. Gegrilltes, Pommes und Pizza, Spanferkel, Pilzpfanne und Knobi-Brot, Crêpes, Poffertjes und gebrannte Mandeln - Hunger und Durst muss definitiv kein Eberfest-Besucher haben", schmunzelt Carl. Die Vorsfelderinnen und Vorsfelder können sich zudem auf eine Premiere freuen: ,,Erstmals wird in diesem Jahr ein Weinstand Teil des Eberfestes sein", kündigt Carl an. Das Weingut Knell aus Rheinhessen kredenzt seine edlen Tropfen und bietet dafür auch Sitzgelegenheiten an. Die beiden ansässigen Vorsfelder Eisdielen sind ebenfalls geöffnet und sorgen mit ihren Eis-Spezialitäten für Erfrischung.

Eröffnung am Freitag

Eröffnet wird das 40. Eberfest am Freitag, 12. August, um 17.30 Uhr auf der Volksbankbühne mit Musik von den Drömlingsängern. Weiter geht es dort ab 18.30 Uhr mit dem Auftritt der Band ,,Gone Country": Diese Formation aus Bielefeld fegt mit ihrem ,,New Country" den Staub von allen Bühnenbrettern. Der ,,New Country" dieser Truppe ist eine musikalische Stampede - rockig-poppig und unbedingt tanzbar. Im Anschluss, ab etwa 21 Uhr, rockt ,,Pretty in Pink" die Volksbankbühne. Auch bei diesem Auftritt ist Stillsitzen schwer: Ob lockerer Hüftschwung, luftiger Petticoat oder wippende Gitarren - die Show von Pretty in Pink" ist ein optisches und akustisches Erlebnis. Die Stimmungs- und Partyband ,,Rockpirat" entert ab 19 Uhr die Sparkassenbühne und präsentiert dort ihren frischen und frechen Mix aus gelungenen Coverversionen bekannter Hits aus den zurückliegenden Jahrzehnten und den aktuellen Charts. Auf der Ütschenpaulbühne sorgt am Freitagabend ab 19 Uhr DJ To.Ni mit bekannten Partyhits für ausgelassene Stimmung.

Das Kinderfest mit Hüpfburg, Schminktisch, Schultüten-Verteilung und vielem mehr findet am Samstagnachmittag statt. Foto: Britta Schulze/Archiv

Der Samstagnachmittag steht in der Langen Straße ganz im Zeichen des Nachwuchses: ,,Da findet das große und beliebte Kinderfest statt", freut sich auch Stefan Carl schon auf das bunte Treiben auf der Festmeile. Hüpfburg, Puppentheater, Kinderschminken: Von 13 bis etwa 16 Uhr kommen Kinder rund um die Sparkassenbühne voll auf ihre Kosten. Auch der VfL Wolfsburg wird vor Ort sein und seine Module wie beispielsweise das Speed-Schießen bereitstellen. ,,Nicht fehlen darf natürlich die Schultüten-Aktion", weiß Carl. Alle Abc-Schützen aus Vorsfelde, Wendschott und Reislingen können sich eine bunt gefüllte Schultüte abholen. Gegen 19 Uhr beginnt das Musikprogramm auf der Sparkassenbühne: Nena-Double Lena wird mit ihrer authentischen Covershow sicher für viele staunende Gesichter sorgen. Ab 21 Uhr folgt die Peter-Maffay-Showband ,,Steppenwolf": Der Berliner Sänger Andreas Engel ist seit über 40 Jahren Peter-Maffay-Double und schafft es immer wieder, dass sich seine Zuhörer, sobald sie ihre Augen schließen, auf einem Peter Maffay-Konzert wähnen.

,,The Stormy Weather Band" tritt ab 19 Uhr auf der Volksbankbühne auf. Die fünf erfahrenen Musiker mit jeder Menge internationaler Live-Erfahrung interpretieren Songs der großen Ära der Rockmusik aus der Zeit zwischen den 50erund 80erJahren und geben ihnen ein eigenes, Band-typisches Timbre. Weiter geht es ab 21 Uhr mit Musik der Band ,,M1 Music One": Die internationale Cover-Band aus Wolfsburg mit langjähriger Bühnenerfahrung heizt den Eberfest-Besuchern mit einer feurigen Musik-Mischung aus Pop, Rock, Disco und Soul ein. Auf der Bühne am Ütschenpaul tritt ab 18 Uhr die ,,Zappenduster-Band" auf: Mit ihrem bekannt rauen Rock'n'Roll-Sound wird die Truppe aus Wendschott die Zuhörer begeistern, bevor ab 21 Uhr bis zum Festende ,,LS DJ" die Stimmungsmache am Ütschenpaul übernimmt.

Tipps für die Parkplatzsuche

Besucherinnen und Besuchern, die mit dem Auto anreisen, wird empfohlen, die Parkplätze am Schützenhaus, am Schulzentrum Im Eichholz, am Achtenbüttelweg, am Drömlingstadion und in der Straße An der Meine zu nutzen.