Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Gifhorn bekommt Gunter Demnigs Stolpersteine

Der Kölner Künstler Gunter Demnig verlegt ab Herbst in Gifhorn sogenannte Stolpersteine. Die ersten Steine werden am 6. Oktober in das Pflaster eingelassen. Stolpersteine erinnern an die Opfer des Nationalsozialismus.

Die Vielfalt macht’s, so Florian Preusse vom Nabu Gifhorn

Sie summen, fliegen und krabbeln, manche stechen auch oder beißen. Keine Frage, Insekten können ziemlich nerven und haben wohl nur wenige Fans. Zu Unrecht, findet der Biologe und Lehrer Florian Preusse vom Naturschutzbund (Nabu) Gifhorn. „Insekten leisten viele Dinge für die Natur und für uns Menschen sind sie überlebenswichtig“. sagt er.

Neue Attraktion entsteht am Tankumsee bei Gifhorn

Am Tankumsee in Isenbüttel – einem der beliebtesten Badeseen der Region – entsteht derzeit eine neue Attraktion für die Besucher: eine Kletteranlage mit Flying Fox, Riesenschaukel und einer überdachten Aussichtsplattform.

Das Leben als Steilvorlage: Theaterstücke von Peter Futterschneider aus Gifhorn

„Ist halt so’n Hobby“, meint Peter Futterschneider lapidar, als er über seine große Passion spricht: Das Schreiben von Theaterstücken und Kinderbüchern. Und doch scheint es viel mehr zu sein, denn seit 2015 – als er so richtig mit dem Schreiben für Amateurtheater anfing – sind unzählige Komödien, Krimis, Sketche und...

Flexibel im Jubiläumsjahr des Kulturvereins Gifhorn

Seit 75 Jahren gestaltet und prägt der Kulturverein das kulturelle Leben der Stadt Gifhorn. Viele prominente Schauspielerinnen und Schauspieler wie Heidi Kabel und Walter Giller holte der Verein im Laufe seiner Geschichte nach Gifhorn. Für das junge Publikum etablierte er ein Kindertheater, Klassik-Fans genossen unzählige...